Die Eitelkeit


... Eitelkeit ...

hat gar schon freunde getrennt
und im stolz familien auseinander gerissen
sie verbreitet schmerzendes unheil
wie ein wucherndes krebsgeschwür

aber mit erhobenem haupt ...


. possum .

Die Eitelkeit

© possum


© possum


5 Lesern gefällt dieser Text.





Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Die Eitelkeit"

Re: Die Eitelkeit

Autor: Alf Glocker   Datum: 19.04.2019 9:12 Uhr

Kommentar: Erhobenes Haupt ist ganz wichtig!
Man muss sich ja schließlich an etwas orientieren können...

:-))

Sehr gut, liebe Possum

Liebe Grüße
Alf

Re: Die Eitelkeit

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 19.04.2019 9:53 Uhr

Kommentar: Wenige Zeilen, viel Wahrheit. Das liebe ich an deinen Werken, liebe possum.
Liebe Grüße
Wolfgang

Re: Die Eitelkeit

Autor: Soléa   Datum: 19.04.2019 15:35 Uhr

Kommentar: Da ist viel Wahres dran, liebe possum.

Österliche und liebe Grüße
Soléa

Re: Die Eitelkeit

Autor: possum   Datum: 20.04.2019 1:16 Uhr

Kommentar: Liebe Solea, Dank fürs reinkommen hab schöne warm und sonnige Osterfeiertage,
liebe Grüße!

Re: Die Eitelkeit

Autor: possum   Datum: 20.04.2019 4:34 Uhr

Kommentar: Hallo,
heut hab ich irgendwie noch geschlafen, jetzt aber sogleich auch Danke,
lieber Alf und lieber Wolfgang, jetzt hätte ich euch fast übergangen, wo ihr doch immer solch nette Komments mir schreibt,
liebste Ostergrüße!

Kommentar schreiben zu "Die Eitelkeit"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.