Wir Rennen gegen Mauern,
unser Klagen bei allen Ämtern ungehört mit Antwort:Zu unserem Bedauern.
Wir wollen nur unsere Kinder haben,Verantwortung Tragen,
Pausenlos dasselbe Anklagen.
Falsche Spiele,vor Gericht Ausgetragen
keine Antworten doch viele Fragen,
keiner liest in den Augen unserer Kinder was sie uns sagen.
Ich weiss es geht auch Andersrum viele Väter kümmern sich nicht drum,
doch die sind Dumm.
Auch Männer können Weinen und darunter Leiden,
wir werden Verurteilt nur wegen der Liebe zu unseren Kleinen.
Ich weiss ich bin nicht alleine,
es gibt viele die das Schicksal Teilen.
Auch ist die Frauenwelt ist Verschieden,
doch viele nennen sich Mutter obwohl sie das nicht Verdienen.
Hat sie den Vater Gerrichtet ,die Kinderseele mit Vernichtet.
Opfer von Lügen und Intrigen sind immer die Kinder geblieben,
denn die Wahrheit wurde vermieden der Vater verschwiegen.
Einfach ersetzt egal ob es unsere Gefühle Verletzt.
Väter ohne Rechte,
Benachteiligt durch unsere Gesetze.
Es bleibt Trauer in dr Seele die immer Besteht,
da ein wichtiger Teil unseres Lebens fehlt.

[email protected] Parison


© [email protected] Parison


1 Lesern gefällt dieser Text.





Kommentare zu "VÄTER OHNE RECHTE"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "VÄTER OHNE RECHTE"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.