Wie ist die Welt in 100 Jahren?
Das lässt sich heut' noch nicht erfahren
Ist sie besser, ist sie schlechter?
Anders nur – anders gerechter

Die Linien lassen sich ausziehen
Wir können uns ja nicht entfliehen
Das, was wir heute tun und lassen,
das wird man morgen lieben, hassen

Ein paar Grad wird die Welt wärmer,
manche reicher, viele ärmer
Orkane, Dürre, Hitzewellen
gibt es an so manchen Stellen

Die Meere werden leer gefischt,
der Plastikmüll treibt in der Gischt
Insekten werden kultiviert
Das Artensterben, das grassiert

Der Mensch ist beinah an dem Ziel,
das zu erschaffen, was er will
Den Alltag steuert der Computer,
denn er berechnet alles super

Gesundheit wird stets überwacht,
gentechnisch schnell zurückgebracht
Das Leben lässt sich so verlängern -
ein Wunschtraum von so manchen Männern

Das Wasser ist für viele knapp
Durch Kriege geht‘s auch schnell bergab
Man isst Insektenmehl und Algen,
Ergänzungsnahrung allenthalben

Die Völker werden noch mehr wandern
von einem Land hin zu dem andern
Die Grenzen müsste man wohl schließen,
verhindern Raub und Blutvergießen

Manch Küste wird evakuiert,
die Meere steigen ungeniert
Es wird zu heiß im schönen Süden
Der Norden lockt die Hitzemüden

Den Wohlstand gibt es nicht für alle,
der Klimawandel wird zur Falle
Für manche lässt sich's sehr gut leben,
Wird man am Reichtum weiter kleben?

Die Welt, sie wird sich weiter drehen
Der Mensch wird neue Wege gehen
Nur die Erfahrung kann ihn lehren
klug zu beschränken sein Begehren

Wie ist die Welt in 100 Jahren?

© Jürgen Wagner - Abendhimmel von meinem Fenster


© Jürgen Wagner


5 Lesern gefällt dieser Text.



Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Wie ist die Welt in 100 Jahren?"

Re: Wie ist die Welt in 100 Jahren?

Autor: Michael Dierl   Datum: 22.12.2020 21:42 Uhr

Kommentar: Diese Vision könnte sogar eintreten wenn wir uns nicht alle besinnen. Aber man sieht ja am Beispiel Corona, dass es schwer wird jeden Menschen in seinen Gedanken abzugleichen. Es geht leider nur wenn's weh tut nur ist es dann vielleicht zu spät. Wir werden sehn!!!

Schön geschrieben!

LG Michael

Re: Wie ist die Welt in 100 Jahren?

Autor: Jens Lucka   Datum: 22.12.2020 21:50 Uhr

Kommentar: Wie Recht du wahrscheinlich hast.

Gruß, Jens

Re: Wie ist die Welt in 100 Jahren?

Autor: Bluepen   Datum: 23.12.2020 10:00 Uhr

Kommentar: Lieber Jürgen,

das werden wir nicht mehr erleben und ich bin auch froh darüber.
Schade finde ich nur, die wunderschönen Abendstimmungen nicht mehr zu sehen.

Friedliche Weihnacht - Bluepen

Kommentar schreiben zu "Wie ist die Welt in 100 Jahren?"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.