Auf die Grundrechte gepocht!

Er hatte Corona seine Grundrechte erklärt,
doch Corana hat‘s nicht geschert.
Nun liegt er auf Grund seine Rechte,
schön gebettet unter einer Fichte!

Auf dem Grabstein steht geschrieben,
er hat meist gewaltig übertrieben.
Er schwamm immer gegen den Strom!
Freunde sagten: „Das hat er nun davon!“


© Michael Dierl


5 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher



Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Auf die Grundrechte gepocht!"

Re: Auf die Grundrechte gepocht!

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 19.11.2020 20:47 Uhr

Kommentar: Tja, so schnell kann es gehen...
Gut geschrieben, mit schwarzem Humor, lieber Michael.

LG Herbert

Re: Auf die Grundrechte gepocht!

Autor: Jens Lucka   Datum: 19.11.2020 20:57 Uhr

Kommentar: Das Tema der Stunde ! War der Strom wirklich Schuld ?

Gruß, Jens

Re: Auf die Grundrechte gepocht!

Autor: Verdichter   Datum: 19.11.2020 22:22 Uhr

Kommentar: Manchmal wünschte ich fast, so käme es, Querdenker sollten auf Krankenhausaufenthalt und erst recht auf Intensivbetten grundsätzlich verzichten. Kann doch nichts bei passieren, so what?

Gruß, Verdichter

Re: Auf die Grundrechte gepocht!

Autor: Michael Dierl   Datum: 19.11.2020 23:55 Uhr

Kommentar: Erst mal ein Dankeschön für Eure Kommentare. Verdichter hat es auf den Punkt gebracht. Die Querdenken haben mich auch dazu bewegt diese paar Zeilen zu schreiben. Es ist wie im Fußballstadion. Ein paar Stinker sind immer am maulen da kann man nix gegen machen. Am besten fern bleiben dann ist man in Sicherheit. Ein weltweiter Lookdown für ca. 4 Wochen würde den Unfug ein Ende bereiten aber das bleibt Wunschdenken. So dümpelt man dahin und muss jeden Tag befürchten, dass man's selber noch bekommt.

LG Michael

Re: Auf die Grundrechte gepocht!

Autor: Bluepen   Datum: 20.11.2020 9:09 Uhr

Kommentar: Lieber Michael,

momentan das Thema Nr. 1 und ich kann nur sagen, wenn die Querdenker wenigstens etwas bewirken würden, aber sie behindern ja nur und erwarten dann auch noch Hilfe. Egal ob finanziell oder medizinisch.

LG - Bluepen

Re: Auf die Grundrechte gepocht!

Autor: Michael Dierl   Datum: 20.11.2020 9:26 Uhr

Kommentar: Ja, da sind wir uns alle einig! Wunderbar! Ich hoffe, dass der Spuk bald ein Ende hat, denn es ist schon ein Graus immer diesen Bremsklotz im Rücken zu spüren! Danke, Bluepen für Deinen Kommentar!

LG Michael

Kommentar schreiben zu "Auf die Grundrechte gepocht!"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.