... Ungeachtet ...


Kaum betrachtet
ungeachtet
verwaist ein sein
allein dahin ...
menschenmengen
ziehen weiter
gehen eilend stets vorbei ...

als ob dies leben
gar nicht sei ...




.possum.

Ungeachtet

© .possum.


© possum


8 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher






Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Ungeachtet"

Re: Ungeachtet

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 11.09.2020 4:36 Uhr

Kommentar: Liebe possum,
man achtet auf vieles nicht im Leben, geht mit blinden Augen seinen Weg. Und genau dort schlummert dann das Wunder, das das Auge nicht erspäht...
Super gemacht von dir. Hab einen schönen Tag!

Lg Herbert

Re: Ungeachtet

Autor: Bluepen   Datum: 11.09.2020 8:25 Uhr

Kommentar: Liebe possum,

ja du hast recht, in vielen Situationen schauen wir Menschen einfach weg. Du bringst es auf den Punkt mit den Worten: "als ob dies leben gar nicht sei ... "

LG - Bluepen

Re: Ungeachtet

Autor: Alf Glocker   Datum: 11.09.2020 9:03 Uhr

Kommentar: Genau, so siehts manchmal aus!

LieGrü
Alf

Re: Ungeachtet

Autor: Sonja Soller   Datum: 11.09.2020 18:04 Uhr

Kommentar: Es wurde alles gesagt,
kann mich nur anschließen , liebe Possum!!

Herzliche Grüße aus dem herbstlichen Norden, Sonja

Re: Ungeachtet

Autor: Eleonore Görges   Datum: 12.09.2020 20:31 Uhr

Kommentar: und dabei ist JEDES Leben so wichtig...
Mit wenigen Worten beschreibst du hier eine Situation, die leider zum Alltag geworden ist.
Deine Worte bewegen mich sehr, treffen mich tief...

Liebe Grüße von der Eleonore

Re: Ungeachtet

Autor: possum   Datum: 15.09.2020 1:29 Uhr

Kommentar: Hallo,
lieber Herbert ... ja und doch für so viele Menschen ist es mehr ein Existieren und Leben in Armut oder auf Straßen usw,
liebe Bluepen ... mich berührte eine Situation von einem Obdachlosen wie Jeder nur wegsieht,
lieber Alf ... leider zu oft ist es so,
liebe Sonja ... schön, dass du dich anschließt,
liebe Eleonore ... ja ich finde auch jedes Sein, es geht mir auch so mit Tieren Pflanzen usw..,

habt herzlichen Dank auch ihr lieben Knöpfer viele liebe Grüße!

Re: Ungeachtet

Autor: Michael Dierl   Datum: 25.09.2020 12:06 Uhr

Kommentar: Hallo, kann mich nur an die Kommentare anschliessen! Ich kenne das Gefühl ebenfalls wenn man Menschen beobachtet, ist mit der Kamera unterwegs dann achtet man eher auf solche "Inseln der Einsamkeit". Mag Trauer oder Krankheit dahinter stecken oder auch nur der Sonne frönen. Manchmal sollte man einfach mehr Mut haben und fragen ob man sich nicht dazu setzten darf. Schon mancher freut sich über solch eine spontane Entscheidung die dann von außen kommt. Habe ich schon selbst erlebt. Gerade ältere Menschen sind dann total happy wenn sie wieder mal nach langer Zeit etwa sagen und gehört werden. Unsere Gesellschaft braucht mehr Bänke nicht nur in den Parks auch zwischen den Wohnblocks!

Re: Ungeachtet

Autor: possum   Datum: 26.09.2020 0:53 Uhr

Kommentar: Hallo,
lieber Michael, ja es gibt sehr viel vereinsamte Menschen und auch Menschen, die nie gesehen werden, besonders in den verärmten Ländern wo es ums tägliche Überleben geht. Es ist sehr traurig,
Freut mich, dass dir mein Werk gefällt, vielen Dank für die Zeit hier und liebe Grüße!

Kommentar schreiben zu "Ungeachtet"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.