Hinter Mauern

Hinter Mauern leben wir
mit gestutzten Flügeln,
können uns nicht erheben
über sie hinwegzufliegen,
sollen Taten akzeptieren,
die hinter Mauern eskalieren.
Müssen starke Flügel haben
diese Mauern zu überfliegen.
Sind geboren um zu leben,
nicht an Mauern aufzugeben.

Hinter Mauern


© Soso


10 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher







Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Hinter Mauern"

Re: Hinter Mauern

Autor: Mark Widmaier   Datum: 11.08.2020 15:58 Uhr

Kommentar: Dein Gedicht erzeugt Aufbruchstimmung. Gegen Mauern zu kämpfen, sie zu überwinden...statt sie klaglos zu akzeptieren und sich ins Schicksal zu fügen. Ich wünsche allen Menschen solche Flügel, gerade in der heutigen Zeit...in der sich ein oftmals gleichgültiger, naiver Mainstream hinter solchen Mauern einbunkert und all die kritisieren, die querdenken und ihr Schicksal nicht so einfach hinnehmen und die Maßnahmen, die verordnet werden, hinterfragen. Tolle Gedanken, liebe Sonja, auch wenn ich da vielleicht eigenwillig etwas mehr hinein interpretiert habe.

Herzliche Grüße Mark

Re: Hinter Mauern

Autor: Momo   Datum: 11.08.2020 16:20 Uhr

Kommentar: Reißt die Mauern ein und alle Schranken, die uns auferlegt werden.

Liebe Grüße von Momo

Re: Hinter Mauern

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 11.08.2020 17:20 Uhr

Kommentar: Liebe Sonja,
die höchsten Mauern errichten wir uns selbst. Vorurteile und ein Festkleben an der Vergangenheit lassen Mauern und Barrikaden entstehen. Nur ein offenes Herz und ein friedvoller Verstand lassen uns (einigermaßen) frei leben.

LG Herbert

Re: Hinter Mauern

Autor: Sonja Soller   Datum: 11.08.2020 19:55 Uhr

Kommentar: Lieber Mark, es sind nicht nur die Mauern aus Stein, die es zu überwinden gilt,
die Mauern die man sich selber baut gilt es ebenso zu überwinden.

Liebe Momo, wenn es man so einfach wäre, wir müssen zuerst bei uns selber anfangen Mauern einzureißen.

Lieber Herbert, mit Deinem Kommentar hast Du mir aus der Seele gesprochen.

Danke für Eure wunderbaren Worte.

Herzliche Abendgrüße aus dem schwülen Norden, Sonja

Re: Hinter Mauern

Autor: possum   Datum: 12.08.2020 5:33 Uhr

Kommentar: Liebe Sonja,
ja es gibt viele Hürden zu überwinden ...
ein schönes Gedicht!
lieben Gruß!

Re: Hinter Mauern

Autor: Alf Glocker   Datum: 12.08.2020 8:19 Uhr

Kommentar: dem kann ich nur zustimmen!

HerzlGrüß aus dem zugemauerten Süden
Alf

Re: Hinter Mauern

Autor: Sonja Soller   Datum: 12.08.2020 10:06 Uhr

Kommentar: Guten Morgen liebe Possum, lieber Alf,
lieben Dank für Eure aufmunternden Worte.

Herzl.Grüße aus dem dahinschmelzenden Norden, Sonja

Kommentar schreiben zu "Hinter Mauern"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.