Manchmal bin ich ganz weich und zart
hab das Herz am rechten Fleck
bin verständnisvoll und einfühlsam
und halte meine Arme ganz weit auf,
um Halt und Wärme zu geben.

Manchmal bin ich eckig kantig.
Ich stell die Welt auf den Kopf,
pfeife auf die Regeln und kann
meinen Mund nicht halten.

Ich lebe, wie ich will!
Was andere denken, kümmert mich nicht mehr.

Manchmal bin ich ganz weich und zart.
Manchmal bin ich eckig und kantig.


© Madeleine Tara


4 Lesern gefällt dieser Text.






Beschreibung des Autors zu "Manchmal"

Von den Widersprüchen und Facetten unserer Persönlichkeit.

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Manchmal"

Re: Manchmal

Autor: Maline   Datum: 20.07.2019 9:28 Uhr

Kommentar: Offene Worte! Gefällt mir!
Liebe Grüsse Maline

Re: Manchmal

Autor: Madeleine Tara   Datum: 20.07.2019 12:04 Uhr

Kommentar: Lieben Dank!

Re: Manchmal

Autor: Callme-ismael   Datum: 20.07.2019 12:59 Uhr

Kommentar: ... Yin-Yang, Tag-Nacht, Ebbe-Flut & gar der Obolus an Charon hatte zwei Seiten

ich finde es gut: die zwei Seiten einer Sache & das Gedicht ;)

Grüße & Ahoi
ismael Alexander

Re: Manchmal

Autor: Madeleine Tara   Datum: 20.07.2019 15:12 Uhr

Kommentar: Danke

Kommentar schreiben zu "Manchmal"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.