Wenn in einem Chor jeder sein eigenes Lied singt! Dann
hast Du eine multikulturelle Gesellschaft! Der Einzelne
mag dabei ein guter Sänger sein! Es ist auch ein Abenteuer
das zu leben! Das Ergebnis ist aber ohne Kultur! Eine
Toleranz die jede Zivilisation zerstört! Und nichts mehr
besitzt, mit der der Einzelne über sich hinaus wächst! Seine
Kreativität entdeckt! Und dem Leben etwas einzigartiges
geben kann! Diese Entwicklung, mit der der Mensch etwas
klarer denkt! Und im Austauch, mit anderen Kulturen, sich
entwickelt! Ohne sich und seine eigenen religiösen
philosophischen individuellen Werte zu zerstören! Wo
jeder den Chor findet, mit dem er das gleiche Lied singen
kann! Mit dem Gott der Himmel und das Paradies in
Ihm lebendig werden!

(C)Klaus Lutz


© Klaus Lutz


3 Lesern gefällt dieser Text.




Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Letzte Wahrheiten Nr. 3"

Re: Letzte Wahrheiten Nr. 3

Autor: Callme-ismael   Datum: 18.07.2019 12:56 Uhr

Kommentar: ... welcher Gott & Himmel auch immer
:)

Sehr schön formuliert Klaus: Toleranz & das "Miteinander" wird heute oft & schnell vergessen!

Grüße & Ahoi

ismael Alexander

Kommentar schreiben zu "Letzte Wahrheiten Nr. 3"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.