Mobbing...

© Vergissmeinnicht

Mobbing…

Mobbing verändert dein Leben,
nichts ist mehr glatt und eben,
es macht dich klein macht dich nieder,
du erkennst dich selbst nicht wieder.

Fühlst dich wie ein Parasit,
denn man einfach übersieht,
lässt eine Mauer um dich bauen,
nimmt dir dein Selbstvertrauen.

Mobbing wirft dich aus der Bahn,
es verändert deinen Plan,
macht dich einsam igelt dich ein,
gibt dir das Gefühl du bist allein.

Es macht deine Seele krank,
knabbert an deinen Verstand,
raubt dir den Atem nimmt dir die Luft,
fühlst dich wie in einer Gruft.

Mobbing nimmt dir den Schlaf in der Nacht,
hast dich in Gedanken schon umgebracht,
willst keinen Menschen sehen,
es ist als würdest du am Abgrund stehen.

Allein kommst du nicht da raus,
du verlässt schon jetzt kaum dein Haus,
nimm professionelle Hilfe an,
sie wissen was man dir hat angetan.
©Vergissmeinnicht.


© Vergissmeinnicht


7 Lesern gefällt dieser Text.




Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Mobbing..."

Re: Mobbing...

Autor: Dieter Geißler   Datum: 13.07.2019 16:33 Uhr

Kommentar: Es ist so, alleine kannst du es nicht schaffen. Aber ich hatte meine Familie, habe aber auch Freunde verloren.
Aber heute ist alles gut, die Sonne scheint wieder.
Danke.

LG Dieter

Re: Mobbing...

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 13.07.2019 18:24 Uhr

Kommentar: Liebe Vergissmeinnicht,
oh wie wahr ist dein Gedicht. Ich kann da mitfühlen, schlimme Erinnerungen an mein Berufsleben. Aber ich habe mich selten mobben lassen, weil ich meine Meinung gesagt habe oder auch Schläge angedroht habe, auch dem Chef. Das hat mich oft den Arbeitsplatz gekostet. Am schmerzlichsten war mein letzter Arbeitsplatz. Damit ich die 45 Jahre für die abzugsfreie Rente zusammenbekam, musste ich mir vieles gefallen lassen.
Alles vorbei. Ich bin Rentner, von diesen Bettnässern befreit und der glücklichste Mensch der Welt.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Mobbing...

Autor: Maline   Datum: 14.07.2019 9:14 Uhr

Kommentar: Ich wurde in der Schule gemobbt, weil ich unsportlich war. (sehe schlecht und beim Turnunterricht war Brille verboten) Es dauerte bis ins Erwachsenenalter, bis ich wieder etwas selbstbewusster wurde.

Sehr gut verfasstes Gedicht! Maline

Kommentar schreiben zu "Mobbing..."

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.