Was nun?

Ihre Lebensträume haben sich erfüllt
und lange Zeit hielt sie sich für zufrieden.
Nun weiß sie nicht mehr, was sie fühlt.
Wovon wird sie noch angetrieben?

Soll sie wirklich glücklich sein?
Es kommt ihr vor wie Selbstbetrug.
Vielleicht waren ihre Wünsche nur zu klein
und ihre Träume nicht groß genug?


© Verdichter


8 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher






Unregistrierter Besucher


Beschreibung des Autors zu "Was nun?"

In ihr sind viele leere Räume
und schon lange ruhen ihre Hände,
doch ein Herz, eine Seele ohne Träume
ist der Anfang vom traurigen Ende.

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Was nun?"

Re: Was nun?

Autor: Maline   Datum: 27.05.2019 10:31 Uhr

Kommentar: Die Zeit , die ohne Wünsche und Träume veronnen,
kann man nicht zurück bekommen.

Was nun?
WasTun!

Es ist nie zu spät, zu träumen, Sehnsucht zu stillen
an sich zu denken, manchen Wunsch erfüllen!

LG. Maline

Re: Was nun?

Autor: possum   Datum: 28.05.2019 1:57 Uhr

Kommentar: Liebe Verdichter,
und trotz Allem, irgendwo und irgendwie findet sich ein Lichtchen ... Alles Liebe dir und herzliche Grüße, ein tiefgründiges Werk steht hier!

Re: Was nun?

Autor: Verdichter   Datum: 31.05.2019 22:25 Uhr

Kommentar: Ihr Lieben,
vielen Dank für euer Gefallen. Nur um es klarzustellen: ich spreche nicht von mir selbst!! Von gar keiner persönlichen Person. Eine Urfassung meines Gedichtes fragt nach "man", also nach einer generellen Lebensfrage.

Gruß, Verdichter

Re: Was nun?

Autor: possum   Datum: 01.06.2019 3:19 Uhr

Kommentar: Hallo liebe Verdichter,

dies dachte ich mir schon,
aber bei uns Dichtern denken Viele
alles sei persönlich, dabei schreibt ja generell über unser Aller ... Sein
was so in den Gedanken spiegeln oder Sinne fühlen nieder,
wobei ich zugebe, manchmal schreibe mir auch meine eigenen Seelendrücker
heraus ...
lieben Gruß und eine Gute Nacht wünsche ich dir!

Kommentar schreiben zu "Was nun?"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.