Wer könnt es je begreifen ...

Wie sehr ...

ist wohl ein mensch verloren
und tötet andere ...

wie kann man körper quälen
anstatt die sanftheit wählen
was geht nur vor im kränklich denken
wo grausam taten hände lenken

sind es zuviel der schmerzen
die mancher tief im herzen trägt
so verursacht deshalb noch mehr pein
denn niemand hörte sein gewein

ist es gar arg verzweiflung
die wie betäubt in trance handelt
wo jeglich ... fühlen in der seele
das weh ... in hass umwandelt

die antwort darauf
wäre zu schwer

sie gibt unser verstand nicht her ...


. possum .

Wer könnt es je begreifen ...

© possum


© possum


9 Lesern gefällt dieser Text.










Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Wer könnt es je begreifen ..."

Re: Wer könnt es je begreifen ...

Autor: possum   Datum: 19.03.2019 1:39 Uhr

Kommentar: Ich weiß nicht recht, aber kann es einfach nicht verkraften, dass in New Zealand dieser Mensch so viele unschuldige Menschen ermordet hat, was geht denn vor,
wie weit bildet sich der Hass auf ... warum nur ... so so traurig!

Re: Wer könnt es je begreifen ...

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 19.03.2019 7:34 Uhr

Kommentar: Liebe possum,
du hast dir große Mühe gegeben für die augenblicklichen Ereignisse ein passenden Gedicht zu schreiben. Treffend, aber zu human. Es gibt halt eben Menschen mit einem gesunden, und Menschen mit einem kranken Gehirn. Schuld an dieser ganzen Misere ist der, der das entscheidet und zulässt ...
Liebe Grüße
Wolfgang

Re: Wer könnt es je begreifen ...

Autor: Alf Glocker   Datum: 19.03.2019 12:23 Uhr

Kommentar: Das hab ich mich auch schopn oft gefragt warum menschen Menschen etwas antun können...es ist absolut absurd, so etwas tun zu wollen...

Liebe Grüße
Alf

Re: Wer könnt es je begreifen ...

Autor: Ella Sander   Datum: 19.03.2019 14:28 Uhr

Kommentar: Leider kann ich verstehen, wie es soweit kommen kann, liebe possum, ( wenn aus Schmerz Hass wird, der zur Rache drängt, die sich an Unschuldigen entlädt) was aber auf keinen Fall bedeutet, dass ich diese furchtbare Grausamkeit gutheiße. Im Gegenteil!

Berührend-bedrückende Zeilen,
liebe possum, die nahe gehen.

Liebe Grüße
Ella

Re: Wer könnt es je begreifen ...

Autor: Ikka   Datum: 19.03.2019 20:33 Uhr

Kommentar: Unfassbar, dieses Geschehen! Auch ich frage mich, was mit einem Menschen los ist, der so grausam und brutal gegen andere unschuldige Menschen vorgeht ...???
Lieben Gruß an dich,
Ikka

Re: Wer könnt es je begreifen ...

Autor: possum   Datum: 19.03.2019 22:51 Uhr

Kommentar: Hallo,
lieber Wolfgang, lieber Alf, liebe Ella und liebe Ikka habt herzlich Dank für all euere Komments zu diesem so traurigem Ereignis, wir können uns noch so viel Gedanken machen, aber leider wird es immer wieder solche Menschen geben, ganz ganz liebe Grüße,
das Gleiche auch euch lieben Knöpfern!

Re: Wer könnt es je begreifen ...

Autor: Paul Bock   Datum: 24.03.2019 13:48 Uhr

Kommentar: Hallo Christine,
herzlichen Dank für Deinen nachdenklichen Text.
Er gefällt mir gut, weil Du damit versuchst, Ausgleich zu schaffen, Verständnis zu wecken. Denn auch "böse" Gedanken und Taten wurzeln in dunkler Vergangenheit. Allerdings untersuchen wohl nur wenige Menschen diese tieferen Ursachen.
Herzliche Grüße vom Paul

Re: Wer könnt es je begreifen ...

Autor: possum   Datum: 24.03.2019 23:04 Uhr

Kommentar: Hallo lieber Paul,
vielen Dank für deinen Komment, leider ist es so,
solche Dinge lesen Menschen die es sollten nie ...

liebe Grüße!

Kommentar schreiben zu "Wer könnt es je begreifen ..."

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.