unter geplantem Jubelsturm
soll seine Heldenreise beginnen
er gibt sich erfolgsbewusst

er möchte der Fremdenfeindlichkeit
mit einer Welle
der Menschlichkeit begegnen

Hand in Hand
den Schutz für Menschenrechte einfordern
dem Rassismus entgegentreten

insgeheim lebt er den Traum
von einer besseren Welt

Erinnerungen werden wach
als er selbst auf der Flucht war

von Hamburg in Richtung Mittelmeer
dort brauchen jetzt hunderte Bootsflüchtlinge
seine Hilfe

der Weg über das Wasser
ist Fluch und Segen zugleich

wessen Flucht aus den Kriegsgebieten gelingt
mit unsicherer Überfahrt auf Meer
gilt als strahlender Verlierer





© Marcel Strömer
(Magdeburg, den 30.05.2015)

Alle Rechte vorbehalten, besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung, sowie Übersetzung. Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!


© Marcel Strömer


1 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher



Kommentare zu "Strahlende Verlierer"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Strahlende Verlierer"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.