Füße, Waden Po und Rücken
massiere ich dir mit endzücken.
Drehst du dich dann anders rum,
macht mein Herzschlag doppelbumm.

Küssen und zugleich bestreicheln
steigert alle Zärtlichkeiten
zur ekstases freiem Fall.
Finger, Zungen überall.

Lautes Stöhnen und Gewühle.
Heißes Frösteln, Wildgefühle !!!
Steigerndes nach mehr verlangen.
Nach allen Lustregionen langend.

Pressen ,Küssen und Gereibe.
Langsam zur Ekstase treibend.
Stöhnend, bis der Wall erquillt,
da der Blutdruck überschwillt.

Hirnesströme laut vergießen.
Körperflüssigkeiten schießen.
Wir uns in die Arme schließen,
diese Göttlichkeit genießen.

Hände krallend uns umringen
und das Glück zu Ende bringen.
Liebe schwören, fest umschlungen,
bis des Hahnes Schrei erklungen.

Möge die Ekstase bleiben,
bis uns höhere Mächte scheiden.
Gepriesen sei der Liebesakt.
Frei und ehrlich , fühlend, Nackt .
Ewigkeiten Liebesschwüre
durch magnetische Gefühle.


© Jens Lucka


7 Lesern gefällt dieser Text.



Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Mit Leidenschaft"

Re: Mit Leidenschaft

Autor: Michael Dierl   Datum: 20.10.2020 18:04 Uhr

Kommentar: Hmmmmmmmmm...............ich weiß nun gar nicht was Du damit meinst! Kenne ich nicht, nie gesehn auch nicht gehört von. Was soll das sein??? Von welchem Universum sprichst Du! ;-)

Gruss Michael
ps: Doooooooooooooooollllllllllllllllllllllllllll!!!!!!!!!!!!

Re: Mit Leidenschaft

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 20.10.2020 21:48 Uhr

Kommentar: Lieber Jens,
... da war doch mal was?! Auf jeden Fall gut geschrieben.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Mit Leidenschaft

Autor: Jens Lucka   Datum: 20.10.2020 21:58 Uhr

Kommentar: Ihr Lieben. wehre doch schade, wenn das irgendwann im ,,Sande" versiegt.
Danke und Gruß, Jens

Kommentar schreiben zu "Mit Leidenschaft"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.