Beißende Kälte rückt ihm nicht zu Leibe,
beim Hacken des Holzes, befreit seines Kleides.
Es türmt sich ein Berg gespaltener Scheite,
welch Valentinsabend ihr Wärme bereite.

Er härtet sich ab in Freizügigkeit
und stärkt seine Muskeln ,die er ihr dann zeigt.
Schnee perlet abwärts und strafft seine Haut
und aus Liebe und Wille sind Türme erbaut.

Dann kühlt er die Blöße in dampfendem Schnee.
Wenn Sie seine Mühe der Liebe doch seh' !
Und Valentinsabend brennt heiß der Kamin.
Die Müdigkeit siegt und der Abend ist hin.


© Jens Lucka


10 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Zum Valentinstag"

Re: Zum Valentinstag

Autor: Alf Glocker   Datum: 12.02.2021 10:15 Uhr

Kommentar: Uff!

LG Alf

Re: Zum Valentinstag

Autor: Julia Häge   Datum: 12.02.2021 11:01 Uhr

Kommentar: Ach du liebe Güte...ich musste lachen, weiß nicht, ob das so beabsichtigt war von dir...;-)
Trotzdem einen schönen Valentinstag Dir, lieber Jens!
Liebe Grüße von Julia

Re: Zum Valentinstag

Autor: Michael Dierl   Datum: 12.02.2021 14:44 Uhr

Kommentar: Lieber Jens, wieder ein Hammergedicht! Macht echt Spass Deine Sachen zu lesen. Mensch Jens gibt ein Buch raus! Selbstverlag hier mal ein Link dazu! Ob man viel dabei verdient komm auf die Auflage und Nachfrage an. Naja, wer liest heute schon gern Gedichte. Ich habe Jahre gebraucht, um davon erst mal loszukommen, weil in der Grundschule, von der 1-4 Klasse, wir einen Lehrer hatten bei dem wir Gedichte auswendig aufsagen mußten und das 2 Mal im Monat glaube ich noch zu wissen :-(. Ich hasste Gedichte und heute, nach 1000 Jahren schreibe ich selber welche und zeichne noch dazu. Bin aber noch lang nicht damit fertig!

https://www.epubli.de/

Muß Dich aber zuvor nochmal schlau machen. 100 Gedichte reichen aber völlig aus um dies einmal zu testen, es sei denn Du hast vor noch mehr zu schreiben! Dann wird's eben ein weiter Auflage! Muss mich ebenfalls mal schlauer machen darüber!

LG Michael

Re: Zum Valentinstag

Autor: Jens Lucka   Datum: 12.02.2021 16:58 Uhr

Kommentar: Herzlichen Dank für euer Mitgefühl ihr Lieben ;-)
Ja es sollte eigentlich witzig werden. So wie das Leben uns manchmal mitspielt.

Michael, Danke ! Du meinst ,ein kleines Taschenbuch über die Dinge des Lebens ?
Themen reißen ja irgendwie nicht ab.
Ich werde dankend in den Link reinschauen. Ich wurde bereits des Öfteren ermahnt, es zu versuchen. Irgendwie hatte ich nie die Traute dazu.

Gruß, Jens

Kommentar schreiben zu "Zum Valentinstag"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.