In der Dunkelheit
Nur du und ich
Und Grillen
Und der Mond
Und Lichter
In der Ferne
Und ein Hund
Der bellt
Und eine Glocke
Die schlägt

In der Dunkelheit
Nur du und ich
Und der Sommer
Und Wärme
Und Küsse
Die munden
Und das Meer
Das schweigt
Und das Herz
Das pocht

In der Dunkelheit
Nur du und ich
Und ein Morgen
Aus der Ferne


© René Oberholzer


4 Lesern gefällt dieser Text.








Kommentare zu "Aus der Ferne"

Re: Aus der Ferne

Autor: Bluepen   Datum: 06.02.2021 10:11 Uhr

Kommentar: Sehr poetisch und romantisch!

LG - Bluepen

Re: Aus der Ferne

Autor: Jens Lucka   Datum: 06.02.2021 12:08 Uhr

Kommentar: Deine Dunkelheit klingt vielversprechend Erlebnisreich ;-)
Sehr gut nachvollziehbar.

Gruß, Jens

Kommentar schreiben zu "Aus der Ferne"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.