Schmerz

© C Dagmar van Düren - 2019 Alle Rechte vorbehalten,besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung sowie Übersetzung kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung der Autorin reproduziert oder verarbeitet werden.

Schmerz,
und wieder brennt das Herz.
Warum es brennt,
warum es weint,
wieder sind wir nicht vereint.
Mein Herz es gibt Dir
und verlangt nicht viel.
Will ich mehr
und Du sehr wenig .
Ist Dir die Liebe ein Viertel
und mir das Ganze wert?
Soll ich gehen
oder bei Dir stehen?
Nimm unsere Liebe
in die Hand mit Verstand.
Verstehen ?
Denn wenn Du mein Herz
nicht willlst,
wird es sterben oder gehen .

Dagmar van Düren 03.10.18 um 20.30


© Dagmar van Düren /DvD


3 Lesern gefällt dieser Text.





Beschreibung des Autors zu "Schmerz"

Gefühlvoll

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Schmerz"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Schmerz"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.