Ein deutscher Autofahrer ist in Bottrop
Ich schaue in der Stube nach draussen
In eine Gruppe feiernder Menschen gefahren
Nebel liegt über der Landschaft

Eine Fünfjährige ist bei einem Hochhausbrand
Ich gehe zum Spiegel im Badezimmer
In Puchheim ums Leben gekommen
Und schaue meine Augenringe an

In Brasilia hat der rechtsgerichtete Präsident
Ich gehe in die Küche zum Weihnachtsgebäck
Im Rolls Royce offiziell sein Amt angetreten
Und schaue meinen Neujahrsbauch an

In Manchester hat ein Mann mit einem Messer
Ich lasse im Schlafzimmer die Läden herunter
Am Bahnhof drei Menschen schwer verletzt
Und lege mich wieder ins warme Bett


© René Oberholzer


1 Lesern gefällt dieser Text.




Kommentare zu "Jahresbeginn"

Re: Jahresbeginn

Autor: Verdichter   Datum: 06.01.2019 15:17 Uhr

Kommentar: Ja, manchmal scheinen wir in Parallelwelten zu leben - und doch ist es nur die eine, auf der alles nebeneinander geschieht.
Gut eingefangen (falls meine Deutung in diesem Sinne war).
Gruß, Verdichter

Kommentar schreiben zu "Jahresbeginn"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.