Der verlorene Sohn

Mein verlorener Sohn, wo bist du?
Warum willst du nicht heim?
Warum sprichst du so leise am Telefon?
Mein verlorener Sohn, komm doch nach Hause.
Du bist immer Willkommen.
Komm zurück von der Reise.
Mein verlorener Sohn, habe Sehensucht nach dir.
Ruf mich an, sprich nicht leise.
Und zu Hause bei dir, kannst du wieder laut sprechen,
komm zurück, den schon lange genung war die Reise.


© Viktoria Brandt


3 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Der verlorene Sohn"

Re: Der verlorene Sohn

Autor: agnes29   Datum: 02.08.2016 20:29 Uhr

Kommentar: Liebe Viktoria, Kinder sind immer willkommen, auch wenn sie
auf Reise waren, ist wichtig das sie es wissen.
LG Agnes

Kommentar schreiben zu "Der verlorene Sohn"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.