Sonstige Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 3050.

Unverfänglich

Alf Glocker

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Alf Glocker
27.03.2017    0    3    11

Sinn- und inhaltslos gedroschen,
leicht verdaulich für die Massen –
nirgends fällt verdutzt der Groschen –
herrschen allzeit leere Phrasen.

Gut verwendbar sind die Themen,
die nichts [ ... ]

T r a g i k !

Bernd Tunn

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Bernd Tunn
27.03.2017    0    1    5

Alleine im Klassenraum.
Nur nicht raus.
Attacken der Anderen
ihm ein Graus.`

Eltern ahnen nichts.
Schon länger so.
Körper trägt Flecken.
Macht ihn roh.

Sieht das Messer
zum erstenmal [ ... ]

Hurra . . .

ulli nass

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: ulli nass
27.03.2017    0    2    11

hurra denn ich lebe noch
pfeif nicht aus dem letzten Loch

hadere weiter mit meiner Scheu
vor dem lebensrelevant Intensiven -
nutzlos alle philosophischen Tiefen

singe nur noch die ganz [ ... ]


Worte

hannah

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: hannah
26.03.2017    0    1    15

Fragen Antworten
Worte werden gewogen
So wie pures [ ... ]

Manchmal

Evia

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Evia
26.03.2017    0    6    42

Manchmal streife ich etwas, dessen Wesen kein Wort gerecht.
Bereits im Versuch des Festhaltens - flüchtig.
Nichts desto trotz, Begegnung.
Manchmal sehe ich etwas, dessen Anders mir doch [ ... ]

Die Kraft der Nacht

hannah

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: hannah
25.03.2017    1    3    27

Spürst du die Kraft der Nacht?
Magische Dinge geschehen
Geister breiten ihre Flügel aus

das Ende birgt einen neuen Anfang in sich
glaubst es nicht
kannst es nicht fühlen
wenn die Kälte [ ... ]


Dornröschenschlaf

Angélique Duvier

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Angélique Duvier
25.03.2017    0    13    54

Dornröschenschlaf

Hab wohl zulange geträumt,
von Rosen ohne Dornen,
nun endlich bin ich erwacht,
von tausenden Stacheln bedeckt.
Zerstochen sogar mein Herz.

Angélique Duvier
März [ ... ]

Seemann wohin ?

Bernd Tunn

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Bernd Tunn
24.03.2017    0    4    13

Zum Seemann geboren.
Fühlt sich groß.
Sehnsucht zur See
wird sein Los.

In jeden Hafen
die gleichen Bars.
Ein flottes Leben.
Doch das wars.

In der Heimat
wird er ähnliches [ ... ]

In die Nacht...

Bernd Tunn

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Bernd Tunn
23.03.2017    0    1    4

Sie saßen zusammen.
Jesus brach das Brot.
Ein Stück dem Verräter
der in Gewissensnot.

Und Judas nahm
vom Bösen beschlichen.
Als guter Freund
von Jesus gewichen.

Tu was du musst [ ... ]