Er-wachsen

© Eisblume

Er-wachsen

Entwachsen dem,
was zwang & hielt,
geborgen & nieder,
trübsinnig & zag;

Gewachsen so mühsam,
in winzigen Schritten,
gefallen, gestoßen,
gekrochen, gekrümmt

Bewachsen hauchzart,
besponnen von Mustern
aus Schatten & Licht,
aus Stärke & Schmerz;

Er-wachsen,
aufgerichtet,
der Blick bar der Angst;
Erwacht zu
Altem, Neuem,
ungetrieben,
nur gewollt


© Eisblume


5 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher




Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Er-wachsen"

Re: Er-wachsen

Autor: humbalum   Datum: 28.06.2019 3:51 Uhr

Kommentar: Ein schönes Gedicht! Erwachsen werden und Poesie! Das ist ein gutes Thema! Du hast das dem die richitige Sprache gegeben! Klaus

Re: Er-wachsen

Autor: Eisblume   Datum: 29.06.2019 19:55 Uhr

Kommentar: Danke Klaus!

Kommentar schreiben zu "Er-wachsen"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.