Gesellschaftskritisches sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 2449.

Das Auslaufmodell

possum

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: possum
23.05.2020    2    5    52

Das Auslaufmodell

Alt ... verbrauchte ware

will heute niemand haben
die verantwortung kaum tragen
denn hektisch zeit liebt das modern
so wird einst emsig arbeitsbienchen
für knappen budget [ ... ]

Ein Land im Hunger

Teddybär

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Teddybär
22.05.2020    2    6    32

Ein Land im Hunger

Er träumt von einer Schale Reis
Die würde seinen Magen füllen
Von der Stirn tropft ihm der Schweiß
Er hört die Babys in den Hütten brüllen.

Ein ganzes Jahr [ ... ]


Das Tribunal

VaterMartin

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: VaterMartin
17.05.2020    0    0    23

Ganz verträumt
saß er ihnen
gegenüber.

Wut schäumt
fein dienend
vorüber.

Keine Furcht
hatte er
vorm Gutsherrn.

Denn er hatte recht getan!

"Mein Siegel" -
sprach der [ ... ]

Mißbrauch

possum

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: possum
17.05.2020    5    13    143

Mißbrauch

Triebe ... lüstern
... gierend heiß ...

nehmen kinder wie man weiß
töchter ... söhne ... ganz egal
erhitzte glut ... endet fatal
seelen raub legt atem still
und leis [ ... ]

Sonntags ist der jüngste Tag

Teddybär

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Teddybär
15.05.2020    1    5    27

Sonntags ist der jüngste Tag

Der Tag der Beichte, er rückt näher
sonntags ist es dann soweit
Der Pfarrer ist ein Sündenschuld-Umdreher
macht für den Himmel dich bereit.

Hast du die [ ... ]

Der Despot

VaterMartin

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: VaterMartin
15.05.2020    0    1    27

Ich genieße die Freiheit
und all die Chancen.
Ich kenne kein Beileid,
und kann es nicht lassen.

Ich bilde mein Regime,
überwache konstant.
Keinem wird verzieh'n,
alle an die Wand.

Doch [ ... ]


Wie ich das sehe

Teddybär

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Teddybär
15.05.2020    1    2    30

Wie ich das sehe

Die dümmsten Esel lachen oft am lautesten,
da sie die Weisheit nicht verstehen.
Sie wollen und können nicht verkraften, dass aller Anfang muss zu Ende gehen.
Der Tag hat [ ... ]