Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 2254.

Das Genaunehmen

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
26.05.2020    3    5    29

Ich schaff mir eine Traum-Realität:
ich glaube fest was man mir sagt!
Ich nehm‘ mich selber ins Gebet –
Weil ja kein Zweifel an mir nagt.

Was propagiert wird, das ist wahr!
Die [ ... ]

Bei mir noch näher erwähnt

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
25.05.2020    0    2    9

Gewisse Gefühle verstärken
die Unheimlichkeit der Zweifel
(in der Nacht),
die nicht unbedingt nur
Selbstzweifel sind.

Auf Wiedersehen Zivilisation!
Ich bin ein Optimist,
denn wann [ ... ]

Auf dem Draht

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
24.05.2020    4    3    27

Kennst du die fatalen Regeln,
die, im Leben und beim Kegeln,
mit den Kugeln Kegel stürzen?
Du musst sie mit Schmackes würzen!

Überall wo Würfel fallen,
oder sich die Geier [ ... ]


Kein eignes Kind

Alf Glocker

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Alf Glocker
24.05.2020    4    3    21

Der Suppenkasper jodelt mir das Eigelb vor die Füße –
ich staune einen tollen Bauklotz nach dem andern,
mein Konto schickt mir wunderleere Himmelsgrüße
und meine Seele friert bei toten [ ... ]

Von sich überzeugt zu sein

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
24.05.2020    4    5    25

Ich bin nicht zart, ich bin nur zärtlich,
hab keinen Geist, doch bin ich geistlich,
ich bin gebildet, doch nicht klug –
am leeren Brunnen bricht der Krug!

Wer ist schon schön? Es [ ... ]

Die Propriozeption

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
23.05.2020    4    7    35

Ich sehe ein erstaunlich‘ Wesen!
Was hat das mit „mir“ zu tun?
Von Spiegelbildern abzulesen –
um da zu sein, doch nicht immun?

Verletzbar, weil es existiert,
womit „ich“ [ ... ]

Falscher Morgennebel

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
22.05.2020    4    5    23

Duftender Nebel im Colosseum –
ein Zeitabschnitt entsteht aus dem Rauch.
Die Gegenwart ist kein Museum –
was trägt der Teufel in seinem Bauch?

Was wird er schließlich [ ... ]


Die Wurzeln

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
22.05.2020    7    8    44

Zwei Babys sind am Friedhof neu geboren –
der Storch hat sie beim Überflug verloren.
Nun sprechen sie beherzt mit allen Toten –
die Ewigkeit erscheint auf leisen Pfoten.

Sie sind so [ ... ]

Grausige Köpfe

Alf Glocker

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Alf Glocker
21.05.2020    5    5    28

Wenn die Karawanken schwanken,
die ganzen Alpen zart verglüh’n,
dann werden die Propheten wanken:
in Schimpf und Schande sich verzieh’n!

Und wenn die Glaubenssätze weichen,
die [ ... ]

Stern-Schnuppen

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
21.05.2020    4    6    26

Ein Rappe fängt zu schimmeln an,
ein Floh hüpft auf das Zirkuszelt,
das Ende ist wo man begann –
und schwer beleidigt, zart gewellt,
verzieht sich ein Tsunami brav,
zurück ins Meer, [ ... ]