Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 2864.

Was in mir steckt

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
25.09.2021    5    5    44

Die Nacht ist groß wie ein Beginn,
doch ihre Dunkelheit erschreckt!
Weiß ich noch, wo ich wohl bin?
Weiß ich denn, was in mir steckt?

Sie rauscht in Einsamkeit herbei
und vor ihr [ ... ]

Siebenmal versiegelt

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
23.09.2021    4    6    46

Wenn mir geschieht, was mir gedacht,
dann fühl ich mich direkt betroffen!
Das hat die Schöpfung gut gemacht –
es bleiben keine Zweifel offen …

Das viele Glück, dem ich wohl [ ... ]

Der Tanz der Uhren

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
21.09.2021    5    8    57

Komm mit mir zum Tanz der Uhren,
sieh, am Ende deiner Bahn
weist der Tod dir die Figuren –
beuge dich dem großen Wahn.

Lerntest du nicht im Vibrieren
deiner Zellen, was es heißt,
in [ ... ]


Fürst und Finsternis

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
20.09.2021    8    11    99

Wofür wasche ich die Zähne?
Wofür bügle ich das Haar?
Wofür eine heiße Träne?
Bin ich wirklich, oder war
ich schon, bevor ich lebte,
längst vergangen, ohne Wert?
Wer war’s, der [ ... ]

Auf dem Hexenbesen

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
18.09.2021    13    12    109

Wo befindet sich mein Grab?
Welches Rätsel lässt sich lösen?
Hexenkunst und Zauberstab
siegen über Geistesgrößen – ?

Unentwirrbar weht im Wind,
was verborgen bleiben soll ...
Für [ ... ]

Beschwörungsformel

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
17.09.2021    9    4    65

Füll das Vakuum – erscheine,
großer Geist aus der Retorte.
Wenn du wüsstest, was ich meine,
wärst du nicht von dieser Sorte,
die im Weg steht und krakeelt …
nein, was sag ich?! Weit [ ... ]

Der Mond steht in den Zweigen

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
16.09.2021    7    8    79

Todestanz für meine Ängste?
Kompromisse? Oder Grauen?
Ist denn schon die allerlängste
Nacht? – Medusenfrauen
füllen Träume oder Betten?
Und der Mond steht in den Zweigen,
um sein [ ... ]


Der Aufruhr

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
15.09.2021    7    7    71

Das Land steigt an, es kommt in Wellen
und es türmt sich vor der Stadt.
Der Regen schlägt in Wasserfällen
auf das bunte Planquadrat,
in dem die Menschenseelen hausen
für ihre ganz [ ... ]

Ein fernes Morgen

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
14.09.2021    3    6    50

Wir haben uns in unserm Träumebauen
ganz in die Welt aus Sand verstiegen …
Hoch in uns selber aufzuschauen,
uns dabei – Fremde – zu besiegen,
war unser heftigstes Beginnen –
und wir [ ... ]

Das Attentat

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
13.09.2021    6    6    78

Wovon ging ich aus?
Womit ging ich ein?
Was sah ich voraus?
Ich erlag nur dem Schein!

Wo komme ich her?
Wo gehe ich hin?
Mein Kopf ist so leer –
es hat keinen Sinn!

Der Wahnsinn [ ... ]