Das unsichtbare Glück

Sonnenfunkeln weben den Moment ein
so schützend wie in einem Kokon
der Tau atmet ihn nährend ein
und der Regenbogen schüttet
sein Füllhorn überschwänglich
vervollkommnt über dem Flor aus
neugeboren wird der Augenblick
als Glück in der unendlichen Ewigkeit.


© Deeply


7 Lesern gefällt dieser Text.




Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher





Kommentare zu "Das unsichtbare Glück"

Re: Das unsichtbare Glück

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 14.01.2021 9:32 Uhr

Kommentar: Liebe Deeply,
selbst wenn das Glück (für andere) unsichtbar ist, so ist es für dich ein wohltuender Mosaikstein deines Körpers, der irgendwo in deinem Gesicht oder deinem Körper sichtbar wird. Gefühlvoll geschrieben.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Das unsichtbare Glück

Autor: Deeply   Datum: 14.01.2021 10:28 Uhr

Kommentar: Hallo Wolfgang,

vielen Dank für deine Lesezeit und dem Gefallen an meinem Werk.


Das Spüren des Glücks
ist ein Hochgefühl
das fest ich an mich drück -


LG Deeply

Re: Das unsichtbare Glück

Autor: Julia Häge   Datum: 14.01.2021 12:09 Uhr

Kommentar: Hallo Deeply,
Ja, das eigene Glück ist oft unsichtbar für andere...schön geschrieben...:-)
Liebe Grüße Julia

Re: Das unsichtbare Glück

Autor: Deeply   Datum: 14.01.2021 13:07 Uhr

Kommentar: Hallo Julia,

vielen Dank für deine Lesezeit und dem Gefallen an meinem Werk.


Das Glück will ich nicht tragen
nach außen, wo es jeder sieht
zu kostbar ist das Haben
oft Neid es auf sich zieht.

LG Deeply

Re: Das unsichtbare Glück

Autor: Jens Lucka   Datum: 14.01.2021 18:01 Uhr

Kommentar: Ich sehe dein Bild vor mir und glaube auch ähnliches zu Fühlen.

Gruß, Jens

Re: Das unsichtbare Glück

Autor: Deeply   Datum: 15.01.2021 6:43 Uhr

Kommentar: Hallo Jens,

vielen Dank für deine Lesezeit und dem Gefallen an meinem Werk.


Glück ist für jeden anders
das Spüren und das Ersehnen
es ist unserer Seele Anker
das Herz will sich anlehnen.


LG Deeply

Re: Das unsichtbare Glück

Autor: Mark Widmaier   Datum: 16.01.2021 8:41 Uhr

Kommentar: Sprachlich und inhaltlich sehr erfüllend. Gefällt mir richtig gut.

Liebe Grüße Mark

Re: Das unsichtbare Glück

Autor: Deeply   Datum: 16.01.2021 16:02 Uhr

Kommentar: Hallo Mark,

vielen Dank für deine Lesezeit und deinem Gefallen an meinem Werk.


Glück ist nicht berechenbar
und hätt ich eine Formel
ich würd sie nicht offenbar'n
hüten tät ich sie wie den Gral
und bewachen vom Schicksal


LG Deeply

Kommentar schreiben zu "Das unsichtbare Glück"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.