Liebeslied

© Santos-Aman

Dein Blick durchzieht
wie ein zart wehender Nebel meine Sinne.
Es scheint, als träume ich mich
durch ein bunt schillerndes Farbenmeer.
Ankommen, staunend über blühende
Seelenlandschaften gleiten,
bis sich das Herz zum Gesang erhebt.


© Santos-Aman


13 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher






Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Liebeslied"

Re: Liebeslied

Autor: Karl Heinz Ratzesberger   Datum: 31.10.2018 7:01 Uhr

Kommentar: ...sehr schön...

Liebe Grüße
Kalle

Re: Liebeslied

Autor: Santos-Aman   Datum: 31.10.2018 8:18 Uhr

Kommentar: Danke Kalle, und.....

....liebe Grüße Santos

Re: Liebeslied

Autor: Bella   Datum: 31.10.2018 9:05 Uhr

Kommentar: Einen guten Morgen,

wie wunderschön du schreibst lieber Santos, da legt sich gleich ein Lächeln aufs Herz!

Sei lieb gegrüßt
Bella :-)

Re: Liebeslied

Autor: Ikka   Datum: 31.10.2018 10:11 Uhr

Kommentar: Von außen nach innen durchdringen ... und das in wenigen Zeilen. Gefällt mir, lieber Santos!
Gruß, Ikka

Re: Liebeslied

Autor: Santos-Aman   Datum: 31.10.2018 10:46 Uhr

Kommentar: Liebe Bella,

danke für's Kompliment und ein Lächeln an Dich zurück

Lieben Gruß, Santos

Re: Liebeslied

Autor: Santos-Aman   Datum: 31.10.2018 10:47 Uhr

Kommentar: Liebe Ikka,

manchmal kann man auch mit wenigen Worten mehr sagen, als mit vielen, du hast recht. :)

Lieben Gruß, Santos

Kommentar schreiben zu "Liebeslied"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.