Die Höhere Macht

© Maid Marion

Als ich noch in Saarbrücken lebte, das ist schon eine ganze Zeit her, zog ich aus dem Studentenheim in mein erstes, eigenes Apartment. Es war eine reine Wohngegend, nur eine Kneipe und ein Tabakladen.
Dann, kurz nachdem ich eingezogen war, ging ich zum erstenmal in diesen Tabakladen, um meine Ducal-Zigaretten zu kaufen. Ich öffnete die Tür, ein Glöckchen bimmelte, ich trat ein, aber es war niemand zu sehen Aber im Hintergrund stand eine Tür halb offen, und ich hörte zwei Frauenstimmen erregt miteinander zu streiten.
Dann kam eine Frau ca. in meinem (damaligen) Alter, und sie sagte zu mir: "Es tut mir leid, dass Sie diesen Streit mit meiner Mutter mitbekommen haben. Aber ich kann ihr einfach nichts recht machen."
Dann sagte ich: "Ja, das ist eine Hypothek, die man nie abtragen kann."
Dann schaute sie mich mit großen Augen an, halb verblüfft, halb erschrocken, und sagte zu mir: "Da haben Sie recht! Da haben Sie vollkommen recht!"
Ich nickte nur, und wandte mich um, um zu gehen. Ich spürte ihren Blick auf meinem Rücken.
Dann dachte ich: Das war kein Zufall. Da hatte irgend eine Höhere Macht die Hand im Spiel. Irgendetwas oder irgendjemand wollte, dass ich für wenige Sekunden in das Leben dieser Frau trete, um ihr einen seelischen Schubs zu geben, damit sie sich von ihrer Mutter löst und ein eigenes Leben anfängt.
Ich glaube an solche Phenomäne, auch wenn es Leute gibt, die nur darüber lachen.
Mir hat vor vielen Jahren mal ein Mensch über Gott gesagt: Ich glaube, es ist uns nur ein kurzer Blick auf den Saum seines Gewandes vergönnt.

Wie seht ihr das?
LG, Marion


© Maid Marion


5 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher


Beschreibung des Autors zu "Die Höhere Macht"

Eine kleine Geschichte über übernatürliche Phenomäne.

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Die Höhere Macht"

Re: Die Höhere Macht

Autor: Ikka   Datum: 26.02.2020 10:00 Uhr

Kommentar: Liebe Maid Marion,
"Saarbrücken" war das Stichwort, um deinen Text zu lesen :)
Deine nachdenkliche Geschichte liefert reichlich interessanten Diskussionsstoff.
Liebe Grüße,
Ikka

Kommentar schreiben zu "Die Höhere Macht"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.