Im tiefen WALD die kleine FEE,
die litt so sehr, ihr Herz tat weh.
"Was ist mit dir, was ist geschehen?"
Aus dem GEÄST schallt's, doch zu sehen

war niemand, bis ein kleiner Elf
vom Baum sprang und rief: "Wart, ich helf!
Du frierst, komm hier zur FEUERSTELLE,
ein Feuer, das entzünd' ich schnelle!

Und dann erzähl mir was geschah,
vielleicht ist's HAPPY END sehr nah!"
"Ich traf 'ne KRÖTE, sie sprach leise,
die sagt, sie hätte die Beweise,

dass meine Schönheit bald entschwindet,
dass mich dann jeder hässlich findet,
wenn ich nicht werde seine Frau,
das wär gewiss, er wüsst's genau!"

"Ach liebe FEE, glaub nicht daran!
Ein Schwindler ist der Krötenmann!
Dein gutes Herz, mein liebes Kind,
macht, dass die Schönheit nie verschwind!

Ein WUNDERMITTEL lässt sie bleiben,
die Liebe ist's, wird's Leid vertreiben!
Die ZAUBERFORMEL dafür ist:
KÜSS MICH! Und das ist keine List!

Wenn ihr es beide ehrlich meint,
dann hat die Liebe euch vereint!
Vielleicht ist sie schon jetzt sehr nah,
ich fänd' das einfach wunderbar!"


© Sigrid Hartmann


15 Lesern gefällt dieser Text.




Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher







Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher


Beschreibung des Autors zu "Die Fee und die Liebe"

Ich habe heute für eine Poesie-Gruppe dieses Gedicht geschrieben. Die Aufgabe bestand darin ein Märchen mit 10 vorgegebenen Stichworten zu schreiben.

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Die Fee und die Liebe"

Re: Die Fee und die Liebe

Autor: Sonja Soller   Datum: 18.05.2022 10:50 Uhr

Kommentar: Ja, das wär wahrlich wunderbar, einfach märchenhaft, liebe Sissy!

Ganz toll geschrieben. Chapeau!!!

Herzliche Morgengrüße aus dem märchenhaften Norden, Sonja

Re: Die Fee und die Liebe

Autor: Angélique Duvier   Datum: 18.05.2022 12:11 Uhr

Kommentar: Liebe Sigrid, Dein Gedicht ist bezaubernd!

Liebe Grüße,

Angélique

Re: Die Fee und die Liebe

Autor: Alf Glocker   Datum: 19.05.2022 6:58 Uhr

Kommentar: Schön !!

Liebe Grüße
Alf

Re: Die Fee und die Liebe

Autor: elvira_gedichte   Datum: 19.05.2022 7:59 Uhr

Kommentar: im verneigenden Dank, liebe Sigrid, wie schön fließt Dein Wortzauber im Freudestrom der Liebe....und im Weltenlachen der Schönheit klingt`s......innigst Elvira

Re: Die Fee und die Liebe

Autor: Kathleen   Datum: 19.05.2022 18:28 Uhr

Kommentar: Einfach wunderbar!

Liebe Grüße

Kathleen

Re: Die Fee und die Liebe

Autor: Louisé   Datum: 20.05.2022 8:41 Uhr

Kommentar: Total süß geschrieben. Hat mich zum lächeln gebracht.

Liebe Grüße
Louisa :)

Re: Die Fee und die Liebe

Autor: Verdichter   Datum: 22.05.2022 21:29 Uhr

Kommentar: gefällt!

Gruß, Verdichter

Re: Die Fee und die Liebe

Autor: Michael Dierl   Datum: 28.05.2022 20:47 Uhr

Kommentar: Hallo, ja einfach ganz toll gemacht! Auch gute Idee! Muss ich nochmals lesen! Auch sehr plastisch erzählt!

lg Michael

Re: Die Fee und die Liebe

Autor: CrazyHälp   Datum: 31.05.2022 22:48 Uhr

Kommentar: Ä ganz schönes Märschegedischt mit Hondschmatzer aus de Pfalz!

Ne ist wirklich ganz schön. Lieblich. Gruß Crazy

Kommentar schreiben zu "Die Fee und die Liebe"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.