Dank an den goldenen Herbst


Dank gilt dir vor allem, für deine
milden, stillen Sonnentage,
sie sind nicht nur deine
einzige, großzüge Gabe.

Dank, goldener Herbst, für deine
vielen, schmackhaften Früchte,
sie tilgen zum Teil, die vielen,
offenen Sehnsüchte.

Selbst deine Schlehen und Hagebutten,
schmecken, richtig zubereitet,
besonders schmackhaft und gut,
sie erfordern zur Zubereitung ein wenig Mut.

Die Farben, ob Bronze, Gelb oder Rot,
diese streiten und kämpfen
um die hebstliche Schönheit,
ohne jegliche Not.

Der goldene Herbst schafft
jedes Jahr erneut,
für uns wissbegierige Menschen,
unter dem Himmelszelt,
eine schöne, bunte, heile Welt.


© Jürgen


2 Lesern gefällt dieser Text.






Kommentare zu "Dank an den goldenen Herbst"

Re: Dank an den goldenen Herbst

Autor: Michael Dierl   Datum: 01.10.2022 21:37 Uhr

Kommentar: Hi Jürgen, Hmmm.....wer weiß wie lange man sich noch bedanken kann an den lieben, netten und guten Herbst wenn bald gar kein Regen mehr fällt. Ja, man muss auch mal etwas positiv betrachten, obwohl ich persönlich heute etwas kritischer geworden bin. Trotzdem gut gemeint und nett geschrieben!

lg Michael

Kommentar schreiben zu "Dank an den goldenen Herbst"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.