Rheinisches Brot…


Das Rheinische Brot,
das essen täglich recht viele
und nicht nur in großer Not,
das Korn für das Brot
kommt vom guten, gesunden Land,
deshalb ist es in jeder Stadt bekannt,
dieses isst man sehr gern frisch
und braucht es nicht belegen,
das schmackhafte Brot
ist ein wahrer Erntesegen,
selbst die Franzosen lassen sich
noch heutzutage das Brot schicken,
sie werden sich immer genüsslich
am würzigen Brot erquicken,
Hochwürden Langrock lobte es
schon mehrmals in seinem Gebet,
er meinte schlicht, man sehe,
wie Gutes jahrelang fortbesteht,
es schmeckt immer lecker,
ob für „ Groß“ oder „ Klein“
ich glaube fast, es trägt einen
unsichtbaren Heiligenschein…


© Jürgen


0 Lesern gefällt dieser Text.



Kommentare zu "Rheinisches Brot"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Rheinisches Brot"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.