das jemand nicht mehr"Herr der Lage"


überglücklich ins Gedröhn

Sprang ihm einer vor das Auto doch.
Er erschrak:"Hab Sie nich gesehn!"
"Ach, das ist aber schade, och!"
Meinte der, tat gleich wieder stehn.

"Sind Sie verletzt?""Na,eigendlich schon!"
"Meinegüte, Sie sind ja nackt!"
Stellte er fest."Nich wahr, ein"Bonbon?"
Meinte der, sprang weiter im Takt.

So wie halt die Efen und Feen es tun
weiter hinein in das Großstadtgedröhn,
immer höher und weiter ohne zu ruhn.
mit liebreizender Stimme:"Och is das schön!"


© Truebi


2 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "passiert zum Glück nicht alle Tage"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "passiert zum Glück nicht alle Tage"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.