Hungern Triebe ... Liebe aus

Ja ... S E X ... ist gut
und führt ... in glut

ein weilchen hebt sogar den mut
doch wie findet die ... L I E B E ... platz
für zart vertrautes innig kuscheln
wenn feingefühle eher taub
so flüchtig wie im wind der staub

was bringt der glühende senkrechtstart
welcher in minutenschnelle ... vom höhenflug
gleich wieder abgekühlt in eine tiefe leere fällt
weil niemand mehr den andern hält ...
um herzenswärme zu verschenken

nur eilend dann ... davon im schritt
bei diesem ... spielchen ... hin und mit ...




.possum.

Hungern Triebe ... Liebe aus

© possum


© possum


7 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher





Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Hungern Triebe ... Liebe aus"

Re: Hungern Triebe ... Liebe aus

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 12.10.2019 11:23 Uhr

Kommentar: Liebe possum,
20 "Spanner" haben dein Gedicht schon gelesen, aber keinem ist es ein Like wert oder mal einen Kommentar zu schreiben. Aber ich jetzt: Du hast das in deinem Werk sehr schön beschrieben. Die inneren Werte eines Menschen nicht nur mit seinen Sex-Werkzeugen testen, sondern viel mehr geben ... Liebe. Viele wissen aber gar nicht was das ist.
Liebe!!! Grüße Wolfgang

Re: Hungern Triebe ... Liebe aus

Autor: Ikka   Datum: 12.10.2019 23:01 Uhr

Kommentar: Liebe possum, die Entwicklung vom Ich und Du zum Wir (siehe Religionsphilosoph Martin Buber) stellt einen Reifungsprozess dar. Darüber könnten wir uns jetzt Stunden unterhalten, hier nur soviel: Deine Zeilen regen zum Nachdenken an ... gefallen mir sehr!
Lieben Gruß,
Ikka

Re: Hungern Triebe ... Liebe aus

Autor: possum   Datum: 13.10.2019 0:28 Uhr

Kommentar: Hallo,
lieber Wolfgang ... dies ist aber nett von dir noch Zeit zu finden, hier mir solch einen feinen Komment zu hinterlassen,
liebe Ikka ... ja da könnte man stundenlang Diskussionen führen, ich dachte hier hauptsächlich an die kommende Generation wo es oftmals nur noch bei Körperbeziehungen bleibt, um ja nicht in irgendwelchen zwischenmenschlichen Konflikten sich womöglich einzunetzen ...

vielen Dank auch an euch liebe Knöpfer, seid lieb gegrüßt und ein schönes Wochenende wünsche ich euch Allen!

Re: Hungern Triebe ... Liebe aus

Autor: Soléa   Datum: 15.10.2019 20:34 Uhr

Kommentar: Liebe possum, das hast du klasse verfasst, Punkt für Punkt diese Senkrechtstarter beschrieben. Es bleibt immer mehr von Gefühl auf der Strecke, Internet und Co tun noch ihr „bestes“ dazu …

Sei lieb gegrüßt über die Welt
Soléa

Re: Hungern Triebe ... Liebe aus

Autor: possum   Datum: 17.10.2019 1:15 Uhr

Kommentar: Hallo liebe Solea,

ja ich habe den Eindruck Menschen fürchten sich vor Gefühlen und somit soll der Sex
die Einsamkeit kurz trösten,

sei lieb gegrüßt!

Kommentar schreiben zu "Hungern Triebe ... Liebe aus"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.