Elementegeschwafel



Ich stehe am Fluss und schaue hinein
wie kann es darin denn lebenswert sein
ich fühle mich wohl in mein´m Element
ein Fisch schaut mich an, der meines nicht kennt.

Er ruft mir zu, dass unser Planet
für ihn und mich und alle hier steht
und hättest du Kiemen, Mensch glaube es mir
dann wäre das Wasser dein Glückselixier.

Ich grübelte etwas über den Hohn
was kann denn ich für die Evolution
und sprach, oh Fisch mein lieber Konsort
lange ist´s her , doch ich komme von dort …


© Picolo


6 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher




Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Elementegeschwafel"

Re: Elementegeschwafel

Autor: Alf Glocker   Datum: 14.02.2019 8:09 Uhr

Kommentar: Kaum merkt mans mehr -
vom Wasser draußen komm ich her...

LG Alf

Kommentar schreiben zu "Elementegeschwafel"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.