Sehnsucht Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 1544.

Geschnitzt aus Holz

Louisé

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: Louisé
17.10.2019    1    5    23

Als ich ihn zum ersten Mal sah,
geschnitzt aus Holz, solch raue Hand,
war er stärker als alle Anderen,
und der Klügste im gesamten Land.

Er wurde nun zu meinem Mond,
doch er verschwand [ ... ]

Melancholie der Nacht

Verrückter Idiot

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: Verrückter Idiot
10.10.2019    0    3    16

Es ist eine wunderschöne Nacht,
die Sterne funkeln wie eh und je,
sie ist für einsame Menschen gemacht,
schön und grausam, die Seele tut weh.

Mystische Dunkelheit umfließt mich,
Licht [ ... ]

Augenblicke

Santos-Aman

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: Santos-Aman
06.10.2019    3    9    107

Manchmal fließt das Leben
wie eine leise Melodie,
als durchdränge dieser Klang
das ganze Universum,
so still, so liebend und frei.

Durch diese Weite huscht meine Seele,
erfreut mein Herz [ ... ]


Glanzlos

René Oberholzer

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: René Oberholzer
03.10.2019    0    1    36

Da war dieser Tisch
Der beim Schreiben
Ständig knarrte

Da war diese Vorstellung
Dass der Tisch mit ihr
Ständig knarren würde

Da waren die Nachbarn
Die jedes Knarren
Mitbekommen [ ... ]

Die Liste (Bucket List)

Nea

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: Nea
01.10.2019    3    6    57

Ich möchte noch einmal
Den Horizont aufgehen sehen
Über Nebelfeldern
Und endlosen Wiesen

Ich möchte noch einmal
Den Wind spüren,
Der die Stimmen davonträgt
Und die Nacht [ ... ]

Das Poesiealbum…

Vergissmeinnicht

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: Vergissmeinnicht
30.09.2019    5    7    81

Das Poesiealbum…

In allen vier Ecken soll Liebe drinstecken,
dieser Spruch lässt vergangenes erwecken,
kaum einer hat es je vergessen,
und fast jeder hat es damals besessen.

Ich meine [ ... ]

Und der Tag der Sehnsucht kam

 Soléa

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: Soléa
30.09.2019    6    17    180

Das Meer zieht sich allmählich zurück,
dorthin, wo die Tiefen ruhen.
Feuchte und Pfützen spiegeln sich,
hinterlassen bizarre und abstrakte Spuren.

Wie das Wasser gingst auch du,
doch deine [ ... ]


Das letzte Quartal

stephanius

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: stephanius
28.09.2019    3    5    64

Rot und hochgelobt, Oktobersonne
Genuss der Glut, mit wenige Wonne

da schaut schon der November rein,
und wir spüren der Tristesse Pein

das kann nur der Dezember lösen
mit dem Endsieg [ ... ]

Stille…

agnes29

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: agnes29
23.09.2019    5    17    135

Der Tag ist gegangen, der Abend erwacht
Eine himmlische Stille die mich umfasst
Ich ließ sie zu und wehrte mich nicht
Sie war ein gern gesehener Gast.

Der Kopf schmerzte, er brauchte [ ... ]

Das Schaukelpferd

Picolo

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: Picolo
21.09.2019    2    8    77

Das Schaukelpferd


Ein Schaukelpferd im Kinderzimmer
träumte von der großen Welt
steht hier traurig wohl für immer
herzlos dort hinein gestellt .

Ich wär´ so gern ein großer [ ... ]