Die Reise aus anderer Sicht...

Die Reise, die mit der Geburt beginnt,
wer hätte das gedacht als Kind,
habe mich gemüht, gestritten und geliebt,
Kummer und Sorgen ertragen,
musste dem Leben mich fügen,

sah es manchmal als Last,
doch hat alles zusammengepasst,
dann hing der Himmel voller Geigen,
tanzte dazu voll Wonne im Reigen,
sprang über Bäche und Wiesen,

ließ mir den Alltag nicht vermiesen,
machte total verrückte Sachen,
hin und wieder ließ ich es krachen,
fünfe grade sein lassen, war meine Devise.
Nun lieg' ich hier, nett zurecht gemacht,

ans Ende der Reise hatte ich noch nicht gedacht,
Tränen in Strömen wurden vergossen,
schöne Worte über mich gesprochen,
anschließend mein Fell versoffen.
In dieser Kiste, in einer Grube zwei Meter tief,

spitze ich die Ohren, ob noch jemand nach mir rief,
liege hier in weichen, weißen Kissen,
werde die Welt über mir vermissen,
hat mir viel Freude und Schönes gegeben,
wünsche euch da oben ein langes Leben.

Prost!!!

Die Reise aus anderer Sicht....


© Soso


6 Lesern gefällt dieser Text.




Unregistrierter Besucher


Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Die Reise aus anderer Sicht...."

Re: Die Reise aus anderer Sicht....

Autor: Angélique Duvier   Datum: 18.03.2022 10:59 Uhr

Kommentar: Liebe Sonja,

Dein Gedicht ist super gut geschrieben, es fließt beim lesen und trägt.
Es stimmt melancholisch, ist traurig und schön.

Liebe Grüße zu Dir,

Angélique

Re: Die Reise aus anderer Sicht....

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 18.03.2022 16:42 Uhr

Kommentar: Prost,
liebe Sonja.
Liebe Grüße in den gern gelesenen Gedichte Norden
Wolfgang

Re: Die Reise aus anderer Sicht....

Autor: Jens Lucka   Datum: 18.03.2022 21:54 Uhr

Kommentar: Tchja ,so kann es aussehen, ausgehen. Haste echt gut geschrieben, finde ich ;-))

Liebe Grüße , Jens

Re: Die Reise aus anderer Sicht....

Autor: Sonja Soller   Datum: 19.03.2022 9:34 Uhr

Kommentar: Vielen Dank ihr Lieben,
für die schönen Kommentare. Das musste endlich mal gesagt werden!!!!
Hahahaa...

Herzliche Morgengrüße aus dem sonnigen Norden, Sonja

Re: Die Reise aus anderer Sicht....

Autor: Verdichter   Datum: 19.03.2022 13:02 Uhr

Kommentar: Liebe Sonja, sozusagen post mortem geschrieben - geniale Idee!

Gruß, Verdichter

Re: Die Reise aus anderer Sicht....

Autor: Alf Glocker   Datum: 19.03.2022 17:40 Uhr

Kommentar: Prost liebe Sonja!
Gut gemacht!

Herzl Grü aus dem krachenden Süden
Alf

Re: Die Reise aus anderer Sicht....

Autor: Sonja Soller   Datum: 19.03.2022 19:35 Uhr

Kommentar: Vielen Dank liebe Verdichter,
man hört ja sonst nur sehr wenig aus dieser Perspektive!!!

Prost, lieber Alf!!

Herzliche Abendgrüße aus dem noch sehr lebendigen Norden, Sonja

Kommentar schreiben zu "Die Reise aus anderer Sicht...."

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.