Ich glaube an Wunder

© Pixabay

Ich glaube an Wunder

Es ist nicht vorbei das letzte Kapitel
Fürs Leben fehlt der rechte Titel
Bin ich ein wacher Sternenträumer
Oder nur sentimentaler Schwärmer?

Der Erde Kraft mag mich nicht binden
Kann in Fantasiereisen entschwinden
Seh mich durch neue Welten schreiten
Räume jenseits vergänglicher Zeiten.

Magische Orte von Glanz und Frieden
Schwebende Engel in Himmelsgefielden
Mystische Landschaft mit Lichtkaskaden
Nymphen und Schwäne im Jungbrunnen baden.

Der Horizont bildet Gedankenschranken
Um die sich Gesetze des Lebens ranken
Doch Wunder können sich entfalten
Wenn wir Unmögliches für möglich halten.


© Herbert Kaiser


7 Lesern gefällt dieser Text.





Unregistrierter Besucher


Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Ich glaube an Wunder"

Re: Ich glaube an Wunder

Autor: possum   Datum: 17.09.2020 1:20 Uhr

Kommentar: Da Stimme ich gerne zu lieber Herbert,
ein schönes anschmiege Werk,
Wunder gibt es immer wieder ...

sei lieb gegrüßt!

Re: Ich glaube an Wunder

Autor: Bluepen   Datum: 17.09.2020 8:26 Uhr

Kommentar: Lieber Herbert,

du hast recht, die Erde hat viele Wunder vollbracht, aber man sollte diese Wunder nicht für selbstverständlich nehmen.

LG - Bluepen

Re: Ich glaube an Wunder

Autor: Alf Glocker   Datum: 17.09.2020 8:46 Uhr

Kommentar: Wunder gibt es immer wieder...

LG Alf

Re: Ich glaube an Wunder

Autor: Sonja Soller   Datum: 17.09.2020 11:33 Uhr

Kommentar: Lieber Herbert,
das Leben hält noch einige Wunder für uns bereit.
Wir sollten nur genauer hinschauen!!!!
Ganz toll geschrieben.

Herzliche Grüße aus dem sonnigen Norden, Sonja

Re: Ich glaube an Wunder

Autor: Eleonore Görges   Datum: 17.09.2020 19:02 Uhr

Kommentar: Fantasie ist immer gut... man darf auch ruhig mal "abheben"
und wenn man ein bisschen hüpft, dann kann man auch mal hinter den Horizont schauen ;-)

Gerne gelesen.

Liebe Grüße, Eleonore

Re: Ich glaube an Wunder

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 17.09.2020 20:27 Uhr

Kommentar: Besten Dank Euch allen für die netten Kommentare und habt eine gute Nacht.
LG HERBERT

Re: Ich glaube an Wunder

Autor: Michael Dierl   Datum: 30.09.2020 11:53 Uhr

Kommentar: Ja, das wäre ein Gedicht für die ewigen Nörgler und Pessimisten unter uns. Ich meine nicht Euch hier im Forum sondern diejenigen Knauserer, die beinahe schon Routine im Schlechtreden haben! Schön geschrieben Herbert. Einfach Klasse!

Kommentar schreiben zu "Ich glaube an Wunder"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.