Neue Werke:

Der Blick nach innen

TheresaMüller

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: TheresaMüller
25.05.2010    1    3    1263

Dort in dem Park sitzt sie, die alte Frau,
Die trüben Augen schau´n erbost, verhärmt,
Die Haut hängt schlaff, so schotterig und rau,
Harrt sie der Sonne, die die Kälte wärmt?

Du weißt, [ ... ]

Das Gute

Stanislaus

Kategorie: Weisheitenzitate   Autor: Stanislaus
25.05.2010    0    0    1272

Kein gutes Buch oder irgend etwas Gutes zeigt seine gute Seite zuerst.

Thomas [ ... ]

An einen Autisten

TheresaMüller

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: TheresaMüller
25.05.2010    2    4    2468

Schweigen, Stille, Siegel Deiner Lippen,
Wüsste ich nur Deinen Grund,
Stets verschlossen bleibt Dein Mund,
Doch ein stummer Schrei erbebt die Rippen.
Was nur sagt Dein lautloses Rufen?
Könnt ich [ ... ]

Geschichte einer Liebe

TheresaMüller

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: TheresaMüller
25.05.2010    0    0    1075

Du und ich - zwei Unbekannte,
wie Gestalten, wandelnd durch die Nacht,
weil ein Drang uns übermannte,
nach der Einsamkeit, der stillen Pracht.

Sorgenfreie Blicke schweiften
durch [ ... ]

Die Welle

TheresaMüller

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: TheresaMüller
25.05.2010    1    1    1491

Wildester Stolz einer wogenden Welle,
Anmutig tanzend, beschienen vom Licht,
Unbezähmt suchend, Beweis, Lebensquelle,
Fließende Ruhe in schäumender Gischt.

Wege der Sehnsucht nach Sinn und nach [ ... ]


Windhauch

TheresaMüller

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: TheresaMüller
25.05.2010    3    1    1303

Ein Lächeln durchwandert dein Antlitz, formt den Weg,
hinterlässt sanfte Spuren auf deiner Haut
hast gelebt, gelacht, manchmal ernst auch geschaut.

Mit meinen Fingern schleich ich, tappe entlang [ ... ]

Gelebt - Leben

TheresaMüller

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: TheresaMüller
25.05.2010    1    0    976

Kleine Rillen deiner Augen: ja man sieht, du hast gelebt
doch nur deine Augen selbst erzählen von deinem Herz
mein Bernstein, erzähle mir von Liebe und von Schmerz.

Striche wie die eines [ ... ]

Für Topsy

TheresaMüller

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: TheresaMüller
25.05.2010    1    0    1435

Mein Baby, vom ersten Moment an
hab ich dich vor allem geliebt,
was war ist vergangen, vergessen,
weil´s jetzt nur noch dich für mich gibt.
Ganz selten passiert es auch manchmal,
dann kann ich [ ... ]

Im Traum allein

TheresaMüller

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: TheresaMüller
25.05.2010    0    4    900

Geheimnisvolles Raunen in meinen Ohren
Sanfter noch als ein Sommerwind
Dumpf wie der Klang aus Bambusrohren
Und doch verspielt wie ein kleines Kind

Worte die noch nie ein Mensch gesprochen
Und doch [ ... ]


Mein geliebter Ozean

TheresaMüller

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: TheresaMüller
25.05.2010    1    1    1086

Glitzernde Kristalle auf meiner Haut,
Kaum sichtbar tanzend im Schein der Sonne,
Schmiegen sich sanft an meinen Körper,
Ihr Geschmack von Salz erinnert schwach an die Wonne.

Das pulsierende [ ... ]

Luck

TheresaMüller

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: TheresaMüller
25.05.2010    0    0    1009

I wish one night I´ll watch you sleep
and watch you breath so slightly,
to see you lost in peaceful dreams
which make you laugh out brightly.
I want to know that you are happy,
that you have found [ ... ]

My Angel

TheresaMüller

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: TheresaMüller
25.05.2010    2    1    1225

Most people never meet an angel,
Most people never meet the sun,
Is anyone who´s touched the moonlight?
Can anyone explain what´s fun?
I am so thankful for my angel,
I´m thankful that I met my [ ... ]

Your Eyes

TheresaMüller

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: TheresaMüller
25.05.2010    1    1    1044

Inside your eyes glew open fire
which burned my body whole and whole,
nobody´s ever since been able
to get the flames out of my soul.
Inside your eyes I saw an ocean,
I drowned in them with [ ... ]

Das Land der Liebe

TheresaMüller

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: TheresaMüller
25.05.2010    2    1    1926

Wie sehne ich mich doch zurück,
In dieses wunderbare Glück,
In einem sonnenhellen Land,
Das Land der Liebe nur genannt.
Nichts war wie es vorher gewesen,
Nur freundliche und nette Wesen,
Die [ ... ]