Neue Werke:

Einst war ich dein Schatz

Ayleen

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Ayleen
21.07.2011    1    0    1167

Einst war ich für dich dein Schatz,
niemals wolltest du mich vergessen.
Nur in meiner Nähe sein, das wäre dir genug gewesen.
Ein Freund wolltest du sein, immer für mich da sein.
Mein Engel an [ ... ]

mein hirn drollt

beasty

Kategorie: Lustige   Autor: beasty
20.07.2011    0    0    595

ls sich an jenem morgen mein hirn ein wenig zur seite drollte,
fühlte ich mich etwas [ ... ]

Freiheit

TeresaRuebli

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: TeresaRuebli
20.07.2011    4    7    1895

Die Freiheit meiner Seele
offenbart sich in der Stille,
liebend breitet er sich aus
ganz ohne Schmerz mein Wille.

Die Freiheit meines Herzens
überschäumend fröhlich singt,
getragen von [ ... ]

Wolfskind

wotan

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: wotan
20.07.2011    0    3    847

Hart die Hufe traben wie Donnerhall
Es war ein wirklich schlechtes Jahr
Das Zehnt nicht für den Herrn entrichtet
Nun kommen sie zu Richten

Mit Schwert und Speer das Mann für Mann
Dahin [ ... ]


Ein Herz aus Stein?

Ayleen

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Ayleen
20.07.2011    0    2    1094

Ich sehe Narben auf deinem Herz.
Ein Herz aus Stein- ganz kalt.
Darunter verborgen liegt all dein Schmerz,
manches ist schon sehr alt.
Innerlich erfroren kommst du zu mir.
Sehnst dich nach [ ... ]

Ein Königssohn

wotan

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: wotan
20.07.2011    0    2    533

Wer reitet hier durch dunkle Nacht
Kein Sternlein hällt ihm seine Wacht
Verstoßen von des Vaters Thron
Nun muß er gehen den Weg allein
Gebrochener Stolz oh welche Pein

Der Helm die Rüstung [ ... ]

Unerwartet

miusia

Kategorie: Romane   Autor: miusia
20.07.2011    1    1    673

Kapitel 1

Vor Leonards Augen verschwamm alles.
Er zuckte unaufhörlich und beäugte die drei [ ... ]

Geiz ist geil

Pedda

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Pedda
20.07.2011    7    4    2155

Ich hab 'nen Job und ich hab auch Geld,
Doch ich gebe nix für "Brot für die Welt",
Ich denk erst an mich und das ist gut so, weil
Ich bin doch nicht blöd und Geiz ist geil.

Oder der [ ... ]


DAS KRANKENHAUS VON HINTERNIEDERDORF

hillafaseluka

Kategorie: Kinder   Autor: hillafaseluka
20.07.2011    0    0    764

DAS KRANKENHAUS VON
HINTERNIEDERDORF
© 2009
Hilla M. Faseluka

Ein Märchen für Kinder und es beginnt wie alle Märchen mit :
Es war einmal....


ERSTE KAPITEL

Hinterniederdorf ist ein [ ... ]

Null-Bock Generation

Pedda

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Pedda
20.07.2011    2    4    1194

Zwei Esel ziehen schwere Last
Den Berg hinauf, hinauf den Berg,
Auf steilem Pfad und ohne Rast,
Im Dämmerlicht - ein Lebenswerk.

Der eine zieht mit schwerem Tritt,
Das Haupt gesenkt, mit [ ... ]

ausblenden

hayodelight

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: hayodelight
20.07.2011    1    0    1287

im urlaub hing an einem ständer,
ein sakko von gucci, ein echter blender,
ich erinnerte "der fake ist das ziel".
... und kaufte es , kost' ja nicht viel.

der händler lachte "das ziel ist [ ... ]

Verbitterung

wotan

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: wotan
20.07.2011    2    6    2341

Freies Atmen fällt mir schwer
Die Brust wie eingeschnürt
Seit Tagen schon in meinem Herzen
Sich kein Gefühl mehr rührt

Gedankenlos und wie verwirrt
So streif ich sinnlos durch die [ ... ]

Der Uhrenschlaf

Horst Schilling

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Horst Schilling
20.07.2011    0    1    864

Die Uhren ruhen
Tiefer Schlaf
Die Glocke klingt
Vom Lamm zum Schaf


Der Pfarrer spricht
Den letzten Psalm
Im Winde wiegt
Der reife Halm


So rennt sie fort
Und bleibt doch steh’n
Wir [ ... ]