Neue Werke:

Zum Opfer fallen

Alf Glocker

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Alf Glocker
11.09.2017    4    2    14

Wer alt ist hat das Recht verwirkt
bei einem Wettlauf mit zu rennen,
in welchem sich ein Sinn verbirgt,
den wir „Naturgesetze“ nennen!

Durch sie darf man etwas genießen,
wie zum [ ... ]

Versäumt

possum

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: possum
11.09.2017    2    2    29

Versäumt


Manchmal

wird träg
und pennt gar ein

versäumt ... den zug der zeit

in seiner ... pünktlich
schnelligkeit ...

. possum [ ... ]

Lebensbaum

Sandro N

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Sandro N
10.09.2017    5    2    31

Im grünen Gras steht ein junger Baum,
Durchdrungen von einem großen Traum,
Der Frühling lässt ihn bunt erblühen,
Blumen wollen sich zu ihm gesellen,
Vögel lassen seine leeren [ ... ]


Herbstlicher Herzschmerz

Annelie Kelch

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Annelie Kelch
10.09.2017    5    4    38

Über die Wälder wird sich großes Schweigen legen.
Die Nachtigall? – Du hörst sie nimmermehr.
Und jene Wolken? – Schau hinauf: Sie hängen regenschwer.
Bald liegt der Bäume buntes Laub auf [ ... ]

Unsterbliche Liebe

Niklas Dietel

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Niklas Dietel
10.09.2017    4    3    42

Ich weiß es ist momentan nicht leicht
mir in die Augen zu blicken
ich hoffe dieses Gedicht reicht
dir meine ganze Liebe und Hoffnung zu schicken

Ich konnte dich nur einmal sehen
dich [ ... ]

Dein freundlich strahlender Blick

Jürgen

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Jürgen
10.09.2017    1    3    13

Dein freundlich strahlender Blick


Dein freundlich strahlender Blick
begleitet dich auf jedem Wegesstück,

dein Blick betört die Kinder und die Frauen,
die herrliche Wunschschlösser für [ ... ]


Herzliches Lachen

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
10.09.2017    2    4    15

Wertvorstellungs-Akrobatik ohne Hirn,
Schicksalsmacht am dünnen Zwirn,
leitet etwas für uns ein:
aus geistig hoch wird winzig klein!

Wege öffnen sich ins Nichts und locken
(Blut [ ... ]

Zum Ende

Picolo

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Picolo
10.09.2017    1    5    32

Das hohe Gras an Waldes Wegen
Ist behängt mit Diademen
Will ich meine Schritte legen
Muss ich andere Stege nehmen .

Dies Geschmeide kleiner Spinnen
Das gewebt wurd über Nacht
Von dem [ ... ]

Es schmerzt ...

possum

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: possum
10.09.2017    3    8    87

Es schmerzt ...


So friedlich

ists hier
vögel zwitschern
grillen zirpen
während wasser plätschert
zum leisen tänzeln der libellen
ein wohlfühlort der sinne

ja ... wenn nicht [ ... ]

Zeitlos

MoonShiner@

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: MoonShiner@
09.09.2017    0    3    23

Tick Tack Tick Tack,
die Zeit ist läuft zack,
in der Nacht bin ich wach,
denke immer zu an Dich.

Tick Tack Tick Tack,
die Uhr gefühlt bleibt stehen,
wo soll ich hingehen,
bist nicht [ ... ]

Mädchen im Schnee

Seelenschreiberin

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Seelenschreiberin
09.09.2017    0    3    22

ich stehe draußen im Wald
es ist so kalt

der Schnee hüllt die Welt
in ein weiches Kleid
was weiß und unberührt scheint

ich spüre de Kälte auf der Haut
wie sie mir die Sinne [ ... ]