Neue Werke:

Ohne Netz

Ralf Risse

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Ralf Risse
14.11.2017    4    7    67

Für blaue Daumen, gelbe Kreise,
die haha, als Egospeise
unter deinen Posts sich tummeln ...
wirst du dir das Hirn zerrummeln.

Schlägt gar ein Herzchen fazitabel,
sperrt die Sucht den [ ... ]

Fußgerechtes

Karin Fluche

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: Karin Fluche
14.11.2017    1    7    63

Es steht „bei Fuß'“ am Wegesrand
der Beifuß, das ist int'ressant
für einen leck'ren Gänsebraten,
ein Zweiglein ist hier anzuraten.

Ist der Schuh nicht fußgerecht,
so ist das für die [ ... ]

Flockenfall

Jürgen

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Jürgen
14.11.2017    1    4    35

Flockenfall


Leise fallen viele weiße Flocken überall,
Stille, kein Laut und auch kein Schall,
weiß der Wald und weiß das Feld,
grau das weite Himmelszelt.

Tausend Flocken tanzen
um [ ... ]

Dystopia

Ines tells. Yeah!

Kategorie: Sonstige   Autor: Ines tells. Yeah!
14.11.2017    0    2    26

Eine Gesellschaft

gleichgeschaltet

uniform

ohne Lebendigkeit

und auf den Straßen [ ... ]


Mobbing

Varia Antares

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Varia Antares
14.11.2017    5    12    77

Lara war
Ein Mädchen

Im kleinen Städtchen
Es war vierzehn

Mobbing traf es
Hart und bitter

Schulalltag
Ein Faustgewitter

Lara weinte
Lara litt

Den hellen Stern
Sah sie von [ ... ]

Nordlichter

Varia Antares

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Varia Antares
14.11.2017    2    6    45

Nordlichter
Farbenprächtige

Himmelsglanzgeister
Strahlen grün und lila

Unübertroffen
Bezaubernde Pracht

Lieblich gesehn
In schneekalter [ ... ]

Geborgen

Varia Antares

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Varia Antares
14.11.2017    0    4    43

Durch
Den Stift
Der Geist
Dringt

Er
Erbarmt sich
Erhört uns
Und hilft

Uns
Allen die
Wir Hilfe
Haben

Wollen
Wir sind
Geborgen
Und [ ... ]

Blau mit Wolken

René Oberholzer

Kategorie: Liebesgeschichten   Autor: René Oberholzer
14.11.2017    0    1    31

Er durfte sich seiner Frau nur noch bis auf 3 Meter nähern, so hatte es das Gericht entschieden. 1x am Monatsende trafen sie sich an der Talstation einer bekannten Sesselbahn, dann fuhr er alleine [ ... ]


Zauberprachtvolle Natur

Varia Antares

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Varia Antares
14.11.2017    2    6    45

Licht scheint
Oszilliert auf
Grünem Blattwerk

Zauberprachtvolle
Natur im
Regenwald die

Macht der Bäume
Farne Blüten Lianen
Nur erahnen

Das Ausmaß
Purer Herrlichkeit
Saftig grüne [ ... ]

Zusammen sein

monti

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: monti
14.11.2017    1    3    35

Mit dir
Will die Zeit
Mit sich spielen lassen
Keine Hektik weit und breit
Kein Zetern und kein Hassen

Mit dir
will der Traum
sich schlicht vergolden
wird zum glitzernd Saum
einem stolzen [ ... ]

Macht Licht!

Poembition

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Poembition
14.11.2017    3    6    47

Wenn die letzten Blätter sterben,
Der erste Schnee vom Himmel fällt
Wenn die Nächte länger werden
Wenn der Winter Einzug hält
Dann wird es in den Häusern warm
Doch die Herzen bleiben [ ... ]

HÄUFCHEN ELEND

bruddlsupp

Kategorie: Über Gedichte   Autor: bruddlsupp
14.11.2017    4    5    46

Lebhaft, rührig und dynamisch,
Tatkraft aus dem Knopfloch sprüht -
würde man so ein mich stufen?
Eher nicht, weil jeder sieht,

dass da hockt ein Häufchen Elend
zitternd, zaudernd und [ ... ]