Text :

Überschrift :

Beschreibung :

Autoren :

Suchergebnisse sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 201-210 von 53946.

So filigran, wie ich einst war …

 Soléa

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Soléa
17.11.2018    8    22    260

Meine Hände werden alt
mit ihnen auch der Rest
Grau das Haar und runzlig der Hals
nur die Nägel sind noch fest.

Ein Wetterfrosch, bin ich geworden
spüre jeden Wechsel
wenn es regnet bin [ ... ]

Kirschblüte

Verdichter

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Verdichter
29.04.2020    5    22    155

Der Frühling zog in unser Land
und traf den Baum in dem Bemühen,
das durch ihn zum Glanze fand,
mit seinem schönsten Kleid zu blühen.

Es geschah fast über Nacht
mit unserem alten [ ... ]

Das Erdbeben von Chili

Kategorie: Trauer   Autor:
29.04.2020    4    22    982

Das Erdbeben von Chili

In Santiago die Massen toben,
da die Heiden zum Teufel geschoben,
so [ ... ]


Die letzte Patrone (Teil 1)

Mark Widmaier

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Mark Widmaier
08.02.2014    18    22    406

Die letzte Patrone (Teil 1)

Kein Kriegsgedicht !!! – Eine Biathlon-Ballade ;-)


Am Schießstand in Führung liegend,
gerade an der Konkurrenz vorbeifliegend -
geht es um olympisches [ ... ]

Ein Tor

Verdichter

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: Verdichter
14.10.2017    3    22    166

Ich wünschte mir ein Tor.
In eine andere Welt würde es führen.
In der ich nicht mein Herz verlor
und kein Schmerz wird je mich rühren.

Vergessen könnt' ich hier mein Leben.
Hier wär ich [ ... ]

Flügge werden

Verdichter

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Verdichter
21.12.2018    1    22    144

Die Saat des Aufbegehrens ist gesät,
so bald du deinem Kinde Liebe schenkst.
Sie keimt und wächst dann in der Pubertät,
wenn du verlierst, womit du lenkst.

Nur eine gesunde Seele strebt nach [ ... ]

Für einen Moment

Verdichter

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: Verdichter
16.10.2017    3    22    152

Ein paar Flügelschläge nur
und ich gleite auf dem Wind.
Meine Seele jubelt wie ein Kind,
ich bin dem Leben auf der Spur.

Ich spür' den Wind in meinen Federn.
Bin ich der König doch der [ ... ]


Das Leben genießen

Wolfgang Sonntag

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Wolfgang Sonntag
12.07.2019    6    22    277

Ein Urlaub in den Dolomiten,
für jeden echt empfehlenswert,
man steht dort auf den Monolithen,
genießt die Natur, erkennt ihren Wert,
wenn wir mit alltags Last abschließen,
werden wir endlich [ ... ]

Messias

Verdichter

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Verdichter
26.01.2020    5    22    140

In einem Krieg, der keinen Anfang und kein Ende hat,
gebiert eine Mutter nur noch kleine Krieger.
Normales Leben findet nicht mehr statt.
Zwischen all den Toten gibt es keine Sieger.

Ein Kind [ ... ]

Fremdes Leid

Verdichter

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Verdichter
16.03.2018    2    21    131

"Hast du schon fremdes Leid gesehen?"
- wie kannst du mich sowas fragen?
Du glaubst, man könnte nicht verstehen
im eigenen Wohlbehagen?

Wer von uns hat noch kein Leid gesehen?
Wo doch unter [ ... ]