Text :

Überschrift :

Beschreibung :

Autoren :

Suchergebnisse sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 61-70 von 51494.

Was Liebe ist

Michaela Thanheuser

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Michaela Thanheuser
25.01.2014    5    28    384

Der Regenbogen, der sich sanft über das Tal beugt,
sich vor der Sonne verneigt und in sanften Farben,
mit seiner schillernden Pracht zwei Punkte vereint
ist das, was meine Liebe zu dir [ ... ]

Wir sind vom gleichen Werke

LeonVanBurch

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: LeonVanBurch
13.09.2019    11    28    3925

Wir sind doch all` vom gleichen Werke,
stehen hier und stehen dort,
doch was uns nicht merke,
das gehe auch schon fort,

Treffe entscheidend die Worte,
verfasst durch klare Materie,
doch auch [ ... ]

Atemlos

Yvonne Frey

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Yvonne Frey
26.02.2014    17    28    458

Atemlos

Als ich
am Leben
fast
erstickt bin
hat
der Atem
Deines Herzens
mir
die Luft
gegeben
die
ich brauchte
um weiter
zu
atmen [ ... ]


Bärenboxen

axel c. englert

Kategorie: Kindergedichte   Autor: axel c. englert
14.06.2014    7    28    295

Bärenboxen

Damen! Herren! – Publikum!
Heute tobt Spektakulum!
Großes Bären – Box – Turnier!
Eisbär, Panda – ALLE hier!

Braunbär, Schwarzbär, starten auch –
Champion Grizzly [ ... ]

Stolze Muße, du!

Hans Finke

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Hans Finke
08.02.2014    13    28    302

Hab Worte gebastelt, gedreht und gefeilt,
Damit mir die Botschaft nicht wieder enteilt.
Sinn sollte es haben, mein schönes Gedicht,
Wollt‘ alle begeistern, ihm geben Gewicht.

Ach Muße, du [ ... ]

Die Schatten der Nacht

Verdichter

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Verdichter
13.02.2018    4    28    239

Nacht für Nacht,
wenn die Finsternis sich senkt
über müde Seelen und Gebeine,
erwacht in tiefen Schatten eine Macht,
die Sehnsüchte in seine Bahnen lenkt
und legt in jedes Herz so schwere [ ... ]

Der Tag erwacht!

 Soléa

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Soléa
27.08.2019    9    28    304

Die kühl gewordenen Sommernächte
wärmen sich am Morgen auf.
Nebel schwebt noch über Feldern,
als die Sonne vom Himmel verschlafen schaut …

Auch der See liegt still und schweigend,
das [ ... ]


Schmerzende Sehnsucht

possum

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: possum
07.05.2014    6    28    301

Wo

gefühle
ganz tief schmerzen
und denkt dabei
man ist allein
sitzt traurig in einer stille
warum mußte
es so sein


wieso
entstehen fragen
dort wo es gestern
noch keine gab
ich [ ... ]

Es braucht so wenig

Verdichter

Kategorie: Weihnachtsgedichte   Autor: Verdichter
05.12.2018    6    28    357

Ein Lager, wenn du müde bist,
ein Freund in einsamen Stunden.
Der Moment in dem ihr wisst:
der steile Berg ist überwunden.

Eine Hand in größter Not,
deine Zeit, wenn meine fehlt.
Bei [ ... ]