Text :

Überschrift :

Beschreibung :

Autoren :

Suchergebnisse sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 161-170 von 51555.

Im Rausch von rot

Verdichter

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Verdichter
01.08.2018    3    21    103

Am Ende eines jeden Tages
versinkt die Sonne rot im Meer.
Obwohl ich's besser weiß, ich wag es,
zu glauben, dass es so für immer wär.

Ein Strahlen, ein Glühen,
ein unglaubliches [ ... ]

Winter in der Seele

Verdichter

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Verdichter
26.04.2018    3    21    120

Sie schaut zum Fenster hinaus.
Die Bahn fährt ratternd vorbei.
Der Regen macht ihr nichts aus.
Es ist ihr alles einerlei.

Sie sollte wohl ihre Wäsche waschen,
auch sich selbst mal wieder [ ... ]

So filigran, wie ich einst war …

 Soléa

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Soléa
17.11.2018    8    21    254

Meine Hände werden alt
mit ihnen auch der Rest
Grau das Haar und runzlig der Hals
nur die Nägel sind noch fest.

Ein Wetterfrosch, bin ich geworden
spüre jeden Wechsel
wenn es regnet bin [ ... ]


Milchstraßen Gedränge

 Soléa

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Soléa
07.08.2019    6    21    159

Lichter schwirren ohne Schema –
unkontrolliert in schwarzer Nacht.
Sie blinken, senden Leuchtsignale –
täuchend echt, wie sonst nur Sterne …
… zu denen man aufblickt, [ ... ]

Sorgen eines Lügners

Verdichter

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Verdichter
21.08.2018    3    21    118

Es war der Wahrheit wilder Sog,
der mich zu verschlingen schien,
der mich in die Tiefe zog.
Ich gebe zu, ich fürchte ihn.

Gar zu schön waren meine Geschichten,
die ich der Welt zum Besten [ ... ]

Fasten

Mark Gosdek

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Mark Gosdek
05.03.2014    10    21    1741

Nun ist sie da, die Fastenzeit,
mit unmerklicher Stimme,
bin ich für sie nunmehr bereit,
dass ich mit ihr beginne.

So lange überlegte ich,
welch Fasten würd´ mich quälen,
letztendlich [ ... ]


Ewige Liebe

Verdichter

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Verdichter
10.05.2018    3    21    128

Es war gestern Nacht im Traum,
da sah ich dich auf einer Klippe stehen.
Es war dunkel, der Mond hellte kaum,
ich wollte ein paar Schritte zu dir gehen.

Doch der Abstand wurde nicht [ ... ]

Glückes Schmied

Verdichter

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Verdichter
05.01.2018    4    21    129

Seines eigenen Glückes Schmied zu sein
- das ist so leicht dahingesagt.
Mich dünkt, der Mensch sei viel zu klein,
als dass das Leben danach fragt.

Ein Mensch muss gewollt auf diese Erde [ ... ]

Das letzte Lied

Verdichter

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Verdichter
12.05.2018    1    21    141

Das letzte Lied kann man nicht tanzen.
Es fehlen Noten ihm und Takt.
Die Garde steht Spalier mit ihren Lanzen.
Diesen Weg gehe ich nackt.

Nackt, wie ich gekommen bin,
unbefleckt an Leib und [ ... ]