Text :

Überschrift :

Beschreibung :

Suchergebnisse sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 51285.

Kleine Nadel!

Bernd Tunn

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Bernd Tunn
24.04.2019    0    0    2

Fühlt sich eng.
Will mehr denken.
Kleine Nadel
soll das lenken.

Geht was ab.
Das ist was.
So viel Buntes
und kein Hass.

An einen Tag
sich mehr versetzt.
Leben weicht.
Schwer [ ... ]

Pia

AnteusF

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: AnteusF
24.04.2019    0    0    3

Der der Name ist für Oma und



für mich Dein Opa,



der schönste dieser Welt.



Wir wünschen Dir,



Gesundheit, viel Glück,



Erfolg und auch immer [ ... ]

Sonne

Karlo

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Karlo
24.04.2019    0    0    6

Sonne

In deinem Zauber wächst es reich
in grünen Blättern, Blüten weich.
Du füllst die Augen dort und hier
das Herz, die Seele endlos schier
im Duft, im unerschöpflich Nahen.
Im Klang, [ ... ]

Werbetrommeln

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
24.04.2019    0    0    1

Werbetrommeln sind gar rührend:
heimtückisch und irreführend! –
meistens wirklich gut gemacht,
weil von Gaunern frech erdacht!

„Kauft uns Quatsch ab, liebe Leut‘!“
Sprüche [ ... ]

GENÜGSAM

bruddlsupp

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: bruddlsupp
24.04.2019    0    0    3

Unser Urahn war einst biegsam,
außerdem enorm genügsam,
schwang sich noch über Lianen
auf der Suche nach Bananen,

doch, wenn er nicht dachte dran,
holte ihn ein Säbelzahn.
Heut hat´s man [ ... ]

Dein Blick

Amina

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Amina
23.04.2019    0    0    8

Als ich dich sah,
dass war vor einem Jahr.
Du schautest zu mir hinüber,
damals auf der Straße gegenüber.

Nicht eine Sekunde schautest du weg,
versuchtest zu sehen was in mir [ ... ]


Im Todestraum

Mysterium

Kategorie: Songtexte   Autor: Mysterium
23.04.2019    0    1    12

Ohne Sinn und Verstand, renne ich die schwarze Straße entlang.

Meine Arme und Beine verbrennen, [ ... ]

In Zauber-Haft

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
23.04.2019    0    0    6

Mit aufgelad’nen Seelen bummelt,
in großen Feuerflüssen tummelt
und auf den Mondscheinbänken fummelt,
zu jedem Unfug gern breit –
der Zauber der Unendlichkeit…

Wenn, nachts, aus [ ... ]