Text :

Überschrift :

Beschreibung :

Autoren :

Suchergebnisse sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 50471-50480 von 50669.

Ein schrecklicher Traum

PeKedilly

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: PeKedilly
31.05.2010    3    1    865

Ich hab heut Nacht geträumt,
am liebsten hätte ich es aus dem Sinn geräumt.
Aber die Gedanken waren zu stark.
In dem einen Traum landete ich im Sarg.
Doch zuvor sah ich noch schlimmere [ ... ]

Die Welt erhitzt sich

PeKedilly

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: PeKedilly
30.05.2010    0    0    638

Die Welt dreht sich, aber nicht länger im Kreis.
Den sie spürt auf ihr wird es langsam heiß.
Sie merkt, dass es nicht so weiter geht und es was passieren muss,
Weil sonst, ja sonst, ist es bald [ ... ]


Die unnütze Schminke

PeKedilly

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: PeKedilly
30.05.2010    0    0    1024

Du schminkst dich schon überall.
Dein Alter ist dir deine Qual.
Wenn du dich morgens in deinem Spiegel siehst.
Fühlst du dich gleich so seltsam fies.
Deine Haut ist lange nicht mehr glatt.
Du hast [ ... ]

Die unbarmherzige Kälte

PeKedilly

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: PeKedilly
30.05.2010    0    0    765

Die Umgebung von mir ist kalt.
Ich spüre ich werde hier nicht alt.
Meine Hände sind schon lange blau.
Die Fingerkuppen werden schon ganz grau.
Die Menschen um mir sehen nichts.
Sie starren stur, [ ... ]

Die Tat

PeKedilly

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: PeKedilly
30.05.2010    0    0    868

Manches geschieht.
Bevor man es versteht oder sieht.
Manchmal können wir nichts unternehmen.
Wir können manchmal nichts machen außer nachgeben.
Aber es gibt immer diese Chance.
Sie steht nicht wie [ ... ]

Die nächsten Meter

PeKedilly

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: PeKedilly
30.05.2010    0    1    920

Ich glaub an mich.
Ich glaub nicht mehr an dich.
Ich denke an all meine Verräter.
Ich denke an all die verhassten Väter.
Ich denk an meine Niederlagen.
Ich denk an die Messer die aus meinen [ ... ]


Poetry

Tari

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Tari
29.05.2010    0    0    804

Was nützt all die Poesie
Nachts im Bett
wenn sie noch so romantisch
zwischen Traum und Realität wandelt
Was nützt die Macht der Worte
wenn die Sterne hoch am Himmel stehen
und die Welt sich ruhend [ ... ]

Geborgenheit

Tari

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Tari
29.05.2010    1    1    2180

Es wandern all die Seelen
die ruhelos wie Regentropfen
der Welt zu Füssen liegen

Weit erstreckt sich der bunte Bogen
der gesponnen
aus Lieb und Freud

Er lässt die Hoffnung weiter leben
und trägt [ ... ]

geistige Mutation

PeKedilly

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: PeKedilly
29.05.2010    0    0    690

Bin ich eine geistige Mutation?!
Anders kann ich sie nicht erklären, diese Situation.
Ich bin allein, aber nicht an der Spitze.
Nein! ich bin auf einen der hinteren Sitze.
Ich kann die Anderen [ ... ]