Kommentare

Zeige Ergebnisse 66881-66900 von 70250.

Kommentar zu

Sehr schön geschrieben! Gefällt mir wirklich sehr!

Kommentar zu Qualle

Hallo Qualle, bewundernswert wenn man das immer so kann. Gras biegt sich im Sturm, die Eiche fällt. Ich neige oft dazum, mir den Schädel an der Betonwand einzurennen, statt einfach drum herum zu laufen. Versuche es aber täglich neu - gelassener zu sein. Gruß Peter

Kommentar zu Katholische Kekse

Hallo Wolfgang, Nach unserem Treffen habe ich natürlich nochmal in dein Oeuvre geschaut. Klar kannte ich die katholischen Kekse, hatte damals aber nur "gefällt mir" angeklickt, wahrscheinlich aus Zeitmangel. Von mir nun auch ein bravo! Herrlich quer gedacht. Vorsicht vor der süßen Verlockung der katholischen Kirche und dann als Spitze wird das Opfer noch zum Täter gemacht. Du hast recht, wahrlich zum fürchten. Danke nochmals für den netten Abend.

Kommentar zu Im Angesicht meiner Narben

Schade, daß wir uns wohl um Sekunden verpasst haben. Du warst zufällig online und ich las gerade " Im Angesicht meiner Narbe".
Gruß
Wolfgang

Kommentar zu Lausche hinein..

Wirklich ein wunderschönes Gedicht von Dir! Es ist wirklich unglaublich faszinierend!
Vielen Dank fürs Teilen!

Kommentar zu Mein Name ist Sisyphus

Danke für Deinen ausführlichen Kommentar und die guten Wünsche.
Auch diese 4 Damen sind bereits im Hundehimmel, und ich denke so gerne und voller Freude an die schönen Jahre mit ihnen zurück.
Ich hoffe, dass meine jetzige Hündin, die 2-jährige "Elsa", noch lange an meiner Seite sein wird.
LG D.D.

Kommentar zu Lausche hinein..

Dieses Gedicht läd zum Träumen ein.
Einfach nur schön, Danke. D.D.

Kommentar zu Winter..?

...ein ganz normaler Winter in Schleswig-Holstein! Aber doch nicht in der Schweiz??!!
LG
D.D.

Kommentar zu

Sehr gut geschrieben, gefällt mir sehr!

Kommentar zu Mein Herz schlägt nur für Dich

Ich bleibe auch sechs Monate später bei meiner früheren Kritik.

Sorry,
die sprachlichen Holpereien des Textes, die ich hier nicht weiter bewerten will, nehmen mir den Spass an der sicherlich tief empfundenen Liebeserklärung des Autors.
Dennoch lieber Gruß
Wolfgang

Kommentar zu Quelle der Dichter und Denker

Diese Erfahrung mache ich immer wieder, auch meist die Songsschreiber haben es selbst zugegeben.

Kommentar zu Gewohnheiten

Hallo Steffi, es ist immer ein schwerer Schritt, Angst vor Veränderung, eine ungewisse Zukunft. Es gehört immer etwas Mut oder Verzweiflung, manchmal auch etwas Wahnsinn dazu, das Leben in neue Bahnen zu lenken um seine Sterne neu zu ordnen. Ich kann jeden nur gratulieren egal wie es letztendlich ausgeht, man hat die Gewissheit, dass man vieles Ändern kann wenn man es selbst in die hand nimmt und nicht darauf wartet, dass andere für einen handeln. Liebe Grüsse und alles Gute in deinem Himmel.

Kommentar zu Gesehen erkannt mein Leben... Gerecht

Lieber Hermann, Du hast das Thema wieder genau erfasst und beschrieben!

Kommentar zu

Wunderschön,liebe Steffi, Dein Gedicht lädt zum Träumen ein! Es hat mir gutgetan es zu lesen!

Kommentar zu Verrückt

wirklich super, und gut getroffen.

Kommentar zu Wir zahlen für alles

Hallo Günter, selbst "keine Ahnung" kann ganz schön teuer werden! Tolles Gedicht. Schmeiß doch bitte noch die beiden Druckfehler in Zeile 17 raus. Gruß Alex

Kommentar zu Gesegnet

Etwas krude, aber nicht ohne! Gruß Alex

Kommentar zu Schönes Leben

Zum Träumen schön den Moment eingefangen, der über dem Moment hinausgeht...
LG
Lisa

Kommentar zu Verrückt

Gut geschrieben :)

Kommentar zu

Hallo Alex, Herzlich gelacht. Kann ich gut nachempfinden. Oft sagt man ja, dass Essen der Sex im Alter sei. Aber solange der Hunger auf beides noch da ist, ist doch alles in Ordnung. Es grüßt Pedda