Kommentare

Zeige Ergebnisse 1-20 von 66136.

Kommentar zu Erkenntnis

Erkenntnis - Himmel und Erde - in einem einzigen Satz! Das ist eine sprachliche Geschicklichkeit, lieber Santos! Gefällt mir sehr und das Bild dazu, absolut fein- und tiefsinnig.
Ikka grüßt beeindruckt

Kommentar zu Erkenntnis

Liebe Vergissmeinnicht,

vielen Dank fürs Lesen und Kommentieren, freue mich.

Lieben Gruß
Santos

Kommentar zu Erkenntnis

Hallo Thomas,

danke für deinen Kommentar, hast du auch schön aufgeschrieben.

LG Santos

Kommentar zu Erkenntnis

Da steckt viel Gefühl drin... sehr schön sagt das Vergissmeinnicht.

Kommentar zu Erkenntnis

das hast du wirklich schön gesagt und aufgeschrieben ein Tag ohne Regenbogen ist wie ein Meer ohne Tropfen beides sei Wasser aber etwas zu sehen bedeuted mehr.

Kommentar zu Vertrauen

Danke für deinen feinen Kommentar, lieber Jürgen, dadurch kam mir nun das Wort "vertrauenswürdig" in den Sinn.
Lieben Gruß,
Ikka

Kommentar zu Erde

Danke Klaus!

Gruß
Alf

Kommentar zu Guten Morgen...

Freu dich das sie überhaupt noch zwitschern, die meisten sind schon abgewandert weil sie keine Nahrung mehr finden. schön vormuliert

Kommentar zu Guten Morgen...

Ein Naturgedicht mit wunderbarer leiser Freude!
Auch das Bild sehr schön dazu ... liebe Vergissmeinnicht, habe ganz vergessen, das Herzbild zu deinem Liebesgedicht zu loben :)
Einen schönen Tag wünscht dir
Ikka

Kommentar zu Es ist schön...

Und dies ist ein superschönes Liebesgedicht, liebe Vergissmeinnicht! Es enthält alles, was wir zu einem glücklichen, herzerfüllten Leben brauchen.
Lieben Gruß,
Ikka

Kommentar zu Wie ich zu meinem Vornamen kam (Teil I)

Lieber Klaus, danke dir <3-lich für deinen schönen Kommentar! Und du hast Recht: Den Vornamen "Marika" gab es schon vor der Rökk und später auch bei der Eisläuferin Kilius ...
Hab' einen schönen Tag und lieben Gruß,
Ikka

Kommentar zu Drohende Gewitterwolken

Dein Gedicht kommt Lebensnah herüber... Liebe grüße Das Vergissmeinnicht.

Kommentar zu Drohende Gewitterwolken

Ein schönes Naturgedicht mit zufriedener Grundstimmung, das ich gerne gelesen habe. Danke, lieber Jürgen!
Lieben Gruß,
Ikka

Kommentar zu Erde

Was Du schreibst hat Hand und Fuß! Einfach gut durchdacht! Und wahr! Klaus

Kommentar zu Verzweigte Wege

Männer sind eben nicht treu! Männer sind verrückt! Warumist das so? Einfach da sei täglich die vollen Härte des Lebens erfahren! Dabei erschaffen sie Großes! Nur für Frauen die sie lieben! Die das leider nicht erkennen! Dabei verfallen gerade die sensibelsten Männer dem Wahnsinn! Gehen zu Gurus, Psychiatern, Hellsehern! Taumeln ständig am Abgrund! Um dann eines Tages endgültig in geistiger Umnachtung zu enden! So wie ich bei dem Gedicht sehe bist Du eine Ausnahme! Du siehst noch den Mann! Den Gott, der in Ihm wachsen will! Und das er ohne die wahre Liebe einer Frau ein zwerg bleibt! Das ist selten unter den heutigen Frauen! Und etwas das nur Göttinen verstehen! Deswegen siehst Du so klar! Und dafür gratuliere ich Dir! Bleib dran! Klaus

Kommentar zu Luft

Ja, in Deutschland vielleicht schon...aber Deutschland ist nur ein Fliegenschiss auf der Weltkarte! In China z.B. kriegen die Leute an vielen Orten keine (saubere) Luft mehr und in so manchen Ländern kümmert man sich nicht um die Umwelt. Da werden nur die Leute immer mehr.
Und stimmt: Wir werden von Steuern erdrückt und endlos ausgebeutet. Dafür dürfen wir uns dann auch noch wegrationalisieren lassen.

Kommentar zu You can mich verstehen???

Wow!!! Da fällt dir doch nix mehr dazu ein!!! Super peppig aktuell, liebe Vergissmeinnicht!
Abendgruß,
Ikka

Kommentar zu Letzte Fragen

Lieber René,
mal ein Gedicht von dir, das mich anspricht. Das soll keine Kritik an dich sein, sondern an mich, dass ich zu bestimmten Autoren und ihrer Machart warm werden muss.
Wir lesen voneinander
Wolfgang

Kommentar zu Leben will Gelernt sein

Liebe possum!
Den Weg, welchen wir gehen müssen - unser Leben,
ist manchmal, steinig, dann wieder eben.
Über weite Strecken angenehm und herrlich
und dann wieder erfolglos und sehr beschwerlich.
Keiner weiss was er bringt, wieviele km er misst,
Wir wissen nur, dass es unsere Zukunft ist.

Machen wir das Beste d´raus! In diesem Sinne alle Herrlichkeit au Erden! Maline

Kommentar zu Die letzte Stunde

traurig, aber gut rübergebracht...1000 Punkte