Kommentare

Zeige Ergebnisse 81-100 von 69531.

Kommentar zu Nachtflug

Ein feines Werk, gerne hier angehalten,
lieben Gruß!

Kommentar zu Vergleichswerte

Hallo,
liebe Solea ... ja da bist du nicht alleine auch mich zieht der Sog den Bann,
lieber Wolfgang ... ja es wäre schön etwas zu bewegen, dennoch ist es eine schwierige
Aufgabe,als ich noch mehr Energie hatte pflegte ich kleine Kängurus groß welche die Mutter verloren hatten, es war hart immer im Rucksack dabei und alle 4 Stunden füttern auch Nachts, zugleich wunderschöne Erlebnisse. Dann war wieder eins frei um in die Wildbahn zu dürfen und am nächsten Tag hatte es wer erschossen ... die Welt ist brutal,
lieber Alf ... ja es ist wirklich eine Lebensaufgabe ich bin mitlerweile schon mit kleinen Augenblicken des Glücks zufrieden,
liebe Vergissmeinnicht ... nachdenken tun wir oftmals und doch wird dies bisschen Sein oftmals sehr schwierig,
liebe Ikka ... ich finde auch es ist sehr schade und zugleich ertappe ich mich wenn z.B. ein Gleichaltriger von meinem Enkel doch etwas besser spricht usw., ich versuche es und doch insgeheim ist man dann direkt in Sorge ... denkt an Schule und und und ...

Danke euch Allen herzlich, ganz lieben Gruß!

Kommentar zu Nachtflug

Lieber Hannes, wieder ist dir ein sehr einfühlsamer Text gelungen, in den ich mich ganz hineinversetzen kann. Schön beschreibst du , wie, trotz anderer Gedanken, die beiden sich ihrer Gefühle füreinander sicher sind und „gemeinsam gehen“. Die zwei wissen und spüren genau, dass sie dieses „Geschenk der Liebe“ annehmen wollen.

Kommentar zu Vergleichswerte

Durch diese oftmals selbst gebastelten Vergleichswerte geht so viel an Individualität und Kreativität verloren - schade eigentlich, wie du gut aufgezeigt hast, liebe possum!
Gruß kurz vor Mitternacht,
Ikka

Kommentar zu Glasklar!

Richtung LICHT marschiere ich mit,
aber klirrender Winter ist nicht der Hit!
Super eingefangene Winterstimmung, liebe Soléa!
Gruß kurz vor Mitternacht,
Ikka

Kommentar zu Querbeet im Plunder

Davon könnten wir was brauchen
bevor sie uns in der Pfeife rauchen...

Liebe Grüße
Alf

Kommentar zu Nicht der meine

ja, dann schon, aber die Misere entwickelt sich langsam zu einem Schicksalskomplott


Liebe Grüße
Alf

Kommentar zu Bekenntnisse…

Mag ich auch,
liebes Vergissmeinnicht. Dein Gedicht geht runter wie Öl.
Liebe Grüße Wolfgang

Kommentar zu Bekenntnisse…

wunderschönes Gedicht

Kommentar zu Wie Hänsel Hexen abknallte und Gretel ein Raumschiff freinaschte

@Alf Glocker vielen Dank, das freut mich! :)

Kommentar zu Vergleichswerte

Macht Nachdenklich...liebe grüße vom Vergissmeinnicht.

Kommentar zu Glasklar!

Das Vergissmeinnicht sagt "JA" zu deinem Gedicht...

Kommentar zu Wie Hänsel Hexen abknallte und Gretel ein Raumschiff freinaschte

erfrischend!

Kommentar zu Vergleichswerte

ja, das Seelenglück zu finden
vor dem eigenen Verschwinden
ist wirklich nicht ganz leicht -
und mancher hat es doch erreicht!

Liebe Grüße
Alf

Kommentar zu Es sei!

Interessant!

Liebe Grüße
Alf

Kommentar zu Glasklar!

Richtung Licht komm ich mit!

Liebe Grüße
Alf

Kommentar zu Es sei!

Fantasien sind die Zeilen nicht:
Ich denke gerade ans jüngste Gericht …

Liebe Grüße
Soléa

Kommentar zu Eingehüllt in Seligkeit

Vielen Dank für euren Zuspruch, lieber Alf, liebe possum und seid herzlich von mir gegrüßt!!
Soléa

Kommentar zu So lebendig …

Das sage ich mir auch, lieber Alf … immer wieder!
Liebe Grüße
Soléa

Nicht an ihn zu denken, lieber Wolfgang, geht auch kaum mehr. Bei der Entwicklung vor der Haustür und Weltweit, fällt man ja schon regelrecht über ihn, da stelle ich meinen eigenen doch lieber weit hinten an.
Liebe Grüße
Soléa

Liebe Ikka, alles hat ja seine Vor- und Nachteile, aber der Tod, so endgültig, dann doch nur Nachteile.
Da lob ich mir das Leben:
und das Sommerbild mit den drei Wesen ;-)
Sei herzlich gegrüßt
Soléa

Liebes Vergissmeinnicht, heikel, ja! Aber manchmal habe ich das Gefühl, umso mehr ich darüber nachdenke, desto vertrauter scheint mir der Tod, auch wenn ich ihn gar nicht gebrauchen kann.
Sei lieb gegrüßt
Soléa

Du hast recht, liebe possum, nützt alles nichts, auch wenn wir/ich doch immer wieder vom Grübelvirus befallen werde :-(
Viele liebe Grüße zu dir über die Welt
Soléa

Kommentar zu Das Droodtelland

Vielen herzlichen Dank!

Liebe Grüße
Alf