Kommentare

Zeige Ergebnisse 41-60 von 69471.

Kommentar zu Das andere Ufer...

Ja ich finde dies auch gut verfaßt,
es läßt den Leser weiterdenken in verschiedene Richtungen des Seins ...
lieben Gruß!

Kommentar zu Strudel der Normalität

Gefällt mir sehr dein Werk,
lieben Gruß!

Kommentar zu Strickgedicht

Gerne angehalten, lieben Gruß!

Kommentar zu Die Puppe…

Och dies geht mir direkt in die Seele,
solch ein feines Werk liebe Vergissmeinnicht,
sei lieb gegrüßt!

Kommentar zu Die Quasselstrippe…

Da gratuliere ich herzlich,
nett hast du sie hier beschrieben deine Schwester,

lieben Gruß!

Kommentar zu Wer gegen Weshalb ist

Ja so ists wie oben die Solea schon sagt, leider lieber Alf,
glG!

Kommentar zu Das Droodtelland

Hallo lieber Alf,

gerne habe ich hier wieder dein Werk bewundert,
sei lieb gegrüßt!

Kommentar zu So lebendig …

Liebe Solea,
dies hast du supi verfaßt wieder,
ja die Grüblerei hat es in sich und das Schlimme es ändert sich gar nichts dabei,
also besser mit Frische Leben, was manchmal nicht einfach ist,

liebe Grüße an dich!

Kommentar zu Täglich ein Stück weniger

Alles Liebe dir, lieber Peter!

Kommentar zu Hungern Triebe ... Liebe aus

Hallo liebe Solea,

ja ich habe den Eindruck Menschen fürchten sich vor Gefühlen und somit soll der Sex
die Einsamkeit kurz trösten,

sei lieb gegrüßt!

Kommentar zu Wanderlust

Liebe Solea,
ich bin dabei auch am Allerliebsten alleine mit der Natur um auch wirklich stehen zu können und lauschen,
Danke dir fürs reinlesen,
ganz lieben Gruß an dich!

Kommentar zu Liebelei

Hallo
lieber Wolfgang ... dir habe bereits geantwortet oben,
lieber Alf ... ja positiv ist gar nicht so einfach die Zeit testet uns aus,
liebe Ikka ... freut mich wenn du es magst,
liebe Vergissmeinnicht ... auch liebste Grüße,
liebe Solea ... mehr braucht es eigentlich nicht in diesen Momenten,

Danke euch allen lieb, auch euch Knöpfer,
herzliche Grüße!

Kommentar zu Fünfzehn Minuten

Hallo lieber Wolfgang,
och dies tut mir aber leid, ich kann es mir gut vorstellen, denn wenn man Abschied von einem geliebten Menschen erlebt, da tränt einfach die Seele, ich sende dir einen ganz herzlichen Drücker im Gedanken auf die Reise.

Sei lieb gegrüßt!

Kommentar zu Die Sternenguckerin

Lieber Pedda,
Das Gedicht hat mich so berührt, ich habe Tränen in den Augen!
Man kann richtig mitfühlen, wirklich wunderschön!

Liebe Grüße

Louisa

Kommentar zu Ertragen mit Geduld

Hi Pedda,
einen tumben Klick auf einen Like-Button versage ich mir.

Trage Deine Trauerarbeit weiter nach draußen. Das hilft.

Gruß
Wolfgang

Kommentar zu Täglich ein Stück weniger

Hi Pedda,
schrei Dir Traurigkeit und Wut von der Seele.
Das heilt keine Krankheit und keine Demenz, hilft aber gegen die Hilflosigkeit.
Gruß Wolfgang

Kommentar zu Tränenmeer

Lieber NERVENSCHMIED, vielen Dank! Ich denke, meine Zeilen kommen deshalb gut an, weil sie zu 100% authentisch, ehrlich sind. Exakt diese Gefühle hatte ich an dem Tag, als ich dieses Gedicht schrieb.

Kommentar zu Beginn des Weges

Diese Beiden haben echt Glück gehabt,ich gönne es Ihnen :-)

Kommentar zu Strickgedicht

Seemannsgarn ;-)

LG Alf

Kommentar zu Der Teilzeithenker

was du selber kannst erledigen
musst du andern nicht predigen...

LG Alf