Kommentare

Zeige Ergebnisse 1-20 von 70396.

Kommentar zu schmerzendes schlagen

Hallo KarmaRichtet, entkräftigend? Habe ich nicht ganz verstanden. Vielleicht gibt es wirklich Tage, an denen man nicht weiß, weshalb man "down" ist. Trotzdem lässt der Text mich edoch in wenig ratlos zurück.

Kommentar zu schmerzendes schlagen

Liebe Karma,
ja, es gibt so Tage. Es kommen auch wieder bessere. Dein Text gefällt mir, sowie dein neues Profilbild.
Liebe Grüße Wolfgang

Kommentar zu Das Matterhorn

Liebe Ikka, liebe possum, liebes Vergissmeinnicht,
danke für eure Kommentare. Ihr habt mich die fehlenden Meter bis zum Gipfel getragen.
Dank auch den Knöpfern und denen, die noch in meinen Zeilen verweilen werden.
Bis zu meinem nächsten Werk
Euer Wolfgang

Kommentar zu An alle Dichter und Poeten…

Bonjour, Vergissmeinnicht.
Dein Gedicht gefällt mir außerordentlich gut,
deshalb bestelle ich dir einen herzlichen und lieblichen dicken Gruß!

Kommentar zu endlich normale Menschen

:-)

Kommentar zu Schrei nach Liebe

Liebe Sarana,
nach dem Lesen deines Gedichts musste ich erst einmal tief durchatmen. Es ist so ergreifend, dass man Hilfe anbieten möchte. Ich hoffe, deine Werke helfen dir, mit nicht alltäglichen Situationen fertig zu werden.
Liebe Grüße Wolfgang

Kommentar zu Absurd ... aber

Liebe possum,
ja, absurd, dass sich immer ein Grund findet, undankbar zu sein...
Die Momente, in denen ich das Denken mal eben sein lassen kann und nicht frage, was mir im Leben fehlt oder was mir in der Zukunft Angst macht, sind so wertvoll...

Liebe Grüße!
P.S.: ein wunderschönes Bild...

Kommentar zu Gott

Alles ist Gott ... Worte sind Gott ... Gott trifft daneben?
Fragen über Fragen :)

Kommentar zu Schrei nach Liebe

Liebe Sarana...

ich kann mich Nea nur anschließen, sehr berührend!

Liebe Grüße, Santos

Kommentar zu endlich normale Menschen

Sehr toll :)

Kommentar zu Schrei nach Liebe

Liebe Sarana,
deine Zeilen haben mich Beklemmung und Verzweiflung spüren lassen,
sehr gelungen ausgedrückt!

Ich wünsche dir alles Gute
und eine warme, verständnisvolle Umarmung.

Kommentar zu schöne heile Welt

Ist es wahre Liebe, die ein Paar zusammenbleiben lässt oder die Angst, in unserer kalten Gesellschaft einsam alt zu werden. ich mache mich auch nicht davon frei, Kompromisse einzugehen, die ich in jungen Jahren nie gemacht hätte und das Ganze unterdem Deckmantel der Reife und der Erfahrung.

Kommentar zu Wann Papa, Wann

ein tragisches Gedicht. Elternliebe sollte bedingungslos sein und wenn es zu Unstimmigkeiten in der Familie kommt, muss man drüber sprechen. Ich hoffe, dass ich meiner Tochter ein guter Vater bin, obwohl ich sie selten sehe.

Kommentar zu Applaus im Mondlicht

Guten Morgen Torsten, mit einigem Nachdenken, muss ich zugeben, dass Adornos Anmerkungen über die Kunst die Schönsten und Treffensten sind. Ja Torsten, du hast mich überzeugt.
Viele Grüße Hajo

Kommentar zu endlich normale Menschen

Danke Possum. Freut mich, dass es dir gefällt.

Kommentar zu Komische Wirklichkeiten (Jin und Yang 3)

danke Dir!!!

glG
Alf

Kommentar zu Keine Zeit

haha geiles Gedicht :-)

Kommentar zu Der Schein eines Sterns

Ein sehr zartfühlendes Werk hast du hier, gefällt!
glG!

Kommentar zu Der Terminkalender…

Lieben Gruß! So ists recht!

Kommentar zu Wann Papa, Wann

Dies ist aber traurig,
glG!