Kommentare

Zeige Ergebnisse 101-120 von 64193.

Kommentar zu Der Kitt, der uns zusammen hält

Das hoffe ich auch, liebe possum.
Freundlichkeit sollte nicht ausgenutzt werden, sondern der "Kitt" sein der uns zusammen hält,
denn was im Kleinen beginnt, findet sich auch im Großen wieder.

Vielen Dank für den schönen, aussagekräftigen Kommentar, liebe possum, über den ich mich sehr gefreut habe. :)

Liebe Grüße
Ella

Kommentar zu Der Kitt, der uns zusammen hält

Lieber franzis,
ich weiß nicht wie andere Menschen denken oder fühlen, sicherlich hat jeder Gedanke und jedes Gefühl seinen Grund und seine Daseinsberechtigung, doch Alles-haben-wollen scheint mir nicht sehr vernünftig zu sein, schon gar nicht um jeden Preis.
Als ich jünger war dachte ich, die ganze Welt gehört mir. Entsprechend war auch mein Verhalten. Inzwischen sehe ich es anders. Ich sehe mich als kleiner Teil von einem großen, wunderbaren Ganzen, welches es zu bewahren und zu schützen gilt, mit Freundlichkeit und Respekt.

Vielen Dank für den interessanten Kommentar, lieber franzis.
Habe mich sehr darüber gefreut. :)

Liebe Grüße
Ella

Kommentar zu Dada-Fleißaufgabe

Dank Dir Possum!!

Liebe Grüße
Alf

Kommentar zu Wer könnt es je begreifen ...

Das hab ich mich auch schopn oft gefragt warum menschen Menschen etwas antun können...es ist absolut absurd, so etwas tun zu wollen...

Liebe Grüße
Alf

Kommentar zu Vergänglichkeit

sehr schön!

Liebe Grüße
Alf

Kommentar zu Emporstieg

Ella Sander: Vielen Dank für deine Worte.

Joe: Ich danke dir für deinen Kommentar

possum: Danke dir vielmals.

Gruß
Halaf

Kommentar zu Herz und Seele

Lieber Wolfgang,

danke für deinen Kommentar, mal wieder schön dich zu lesen.

Lieben Gruß, Santos

Kommentar zu Bruno der Wolf Teil 1 von 4

Danke für deinen Kommentar, Liebe Grüße!

Kommentar zu Resümee

alles klar, das hab ich dann wohl etwas missverstanden

Kommentar zu Herz und Seele

Lieber Santos,
eines der schönsten Liebesgedichte, und natürlich wieder mit einem passenden Bild.
Das tut gut.
Viele Grüße von deinem Leser
Wolfgang

Kommentar zu Wer könnt es je begreifen ...

Liebe possum,
du hast dir große Mühe gegeben für die augenblicklichen Ereignisse ein passenden Gedicht zu schreiben. Treffend, aber zu human. Es gibt halt eben Menschen mit einem gesunden, und Menschen mit einem kranken Gehirn. Schuld an dieser ganzen Misere ist der, der das entscheidet und zulässt ...
Liebe Grüße
Wolfgang

Kommentar zu Wer könnt es je begreifen ...

Ich weiß nicht recht, aber kann es einfach nicht verkraften, dass in New Zealand dieser Mensch so viele unschuldige Menschen ermordet hat, was geht denn vor,
wie weit bildet sich der Hass auf ... warum nur ... so so traurig!

Kommentar zu Bruno der Wolf Teil 1 von 4

Dies ist allerliebst, gerne gelesen wenn auch meine Kindheit etwas zurück liegt! Liebe Grüße!

Kommentar zu Nur ein Leben

Ach liebe Verdichter, es hört einfach nicht auf und doch gibt es inmitten dem Sterben auch wundervolle Ereignisse die wieder hoffen lassen, dein Werk geht tief in die Seele, ganz liebe Grüße an dich!

Kommentar zu Dada-Fleißaufgabe

Schmunzel ... dein Werk gut angekommen mit allem Drum und Dran, liebe Grüße!

Kommentar zu Nachwort zum Buch ''Ganz einfache Betrachtungen'' Nach dem Wort

Lieber Alf ... also dies hast du wieder einmalig gebastelt, ein hervorragendes Menü für Augen und Sinne, liebe Grüße!

Kommentar zu Wenn Zeit ... steht

liebe Agnes und Danke sollte es oben noch heißen, irgendwie verschluckte die Technik etwas! Liebe Grüße!

Kommentar zu Wenn Zeit ... steht

Hallo liebe Ikka, Danke das gibt mir wieder Auftrieb dein wundervoller Komment,
lieber Alf, auch herzlich Danke schön wenn du dies so empfindest,
liebe Agnes, schön wenn es dir gefällt, da freu ich mich,

an euch Alle herzliche Grüße sowie euch Knöpfern!

Kommentar zu Resümee

Das hast du wieder sehr schön geschrieben lieber Peter.
Ja was soll’s jeden Tag genießen die runzeln lassen sich nicht aufhalten.
Liebe Grüße, Agnes

Kommentar zu Schlüssel

Danke lieber Klaus für deine schönen Zeilen.
Ein paar werde ich mir merken.
Liebe Grüße,
Agnes