Kommentare

Zeige Ergebnisse 41-60 von 64193.

Kommentar zu Das Geheimbuch geheimster Geheimheiten

Ja ... da braucht man nichts mehr hinzufügen lieber Alf, liebe Grüße!

Kommentar zu Egomast

Bestaune soeben wieder dein Werk lieber Alf, liebste Grüße!

Kommentar zu Das Fröschlein

Hallo euch Allen,
lieber Alf, ja sie müssen Imponieren,
liebe Agnes, freu mich wenns dir gefällt,
liebe Varia, sie sitzen bei mir vor dem Haus und kennen mich schon ... grins,
liebe Ikka, ja sie sind wahrhaftig lautstarke Trommler, freue mich wenn es dir gefällt,
vielen Dank euch und den Knöpfern, liebste Grüße!

Kommentar zu An Väter mit Töchtern

An dieser Vater-Tochter-Beziehung ist wirklich etwas Besonderes dran. Das habe ich an mir selbst erlebt, das empfinde ich bei meiner Tochter so und nun erlebe ich dies bei meiner Enkelin :)
Solche Zeilen mussten mal gesagt werden, liebe Ella!
Lieben Abendgruß,
Ikka

Kommentar zu hab ich dir schon gesagt (für meine schwester)

Liebe Anne, dann möchte ich dir sagen das ich dein Gedicht
sehr schön finde, eine ehrliche Schwesterliebe und das ist toll.
Liebe Grüße Agnes

Kommentar zu In aller Herrgottsfrühe

Liebe Ikka du hast aber Energie bekommen, und wir sind erst
am Anfang, sehr schön hast du das beschrieben.
Liebe Grüße
Agnes

Kommentar zu An Väter mit Töchtern

Wahre Worte liebe Ella, mehr Worte wären überflüssig.
Mir hat es gefallen, schön beschrieben.
Liebe Grüße
Agnes

Kommentar zu wie schön es draußen ist

na das freut doch..dann komm rein und wir werden genießen - Lg.Pit

Kommentar zu B 51

Lieber Jürgen,
dein Gedicht erinnert mich an meinen Fahrstil, den ich vor einigen Jahren noch hatte. Und was bringt er ein: 2 mal die Pappe weg, 4 (neue) Punkte in Flensburg, sich selbst und andere in Gefahr bringen. Falls das (doch interessante) Gedicht von dir handelt, lass diesen Fahrstil, er bringt nur kurzzeitig Spaß. Denn das Gefühl, dass man noch lebt und das Leben unverletzt genießen kann, ist unendlich größer.
Liebe Grüße
Wolfgang

Kommentar zu Das Fröschlein

Dein Werk zaubert ein Lächeln auf die Lippen,
Die schönen Zeilen süß am Frühling nippen! :)

Liebe Grüße
Ella

Kommentar zu stille begegnung

Sehr schön, liebe Anne!
Tiefgründig und berührend!

Liebe Grüße
Ella

Kommentar zu An Väter mit Töchtern

Vielen Dank, lieber Wolfgang. Ich freue mich sehr, dass Dir die Zeilen gefallen. :)
Und solltest Du doch mal zur Zielgruppe gehören, weißt Du nun, wie der Hase läuft. ;)

Liebe Grüße
Ella

Kommentar zu Ein Abend im Frühling

Sind wir nicht alle ausgehungert,
Nach Wärme, Licht, des Frühlings Farben?
Der Frühling fein in Deinen Zeilen schlummert,
Sie lindern süß des Winters Narben. :)

So schöne Zeilen, liebe Varia!

Herzliche Grüße
Ella

Kommentar zu An Väter mit Töchtern

Liebe Ella,
ich gehöre zwar nicht zur Zielgruppe, aber ein wunderschönes Gedicht und Bild.
Liebe Grüße
Wolfgang

Kommentar zu Das völlig verrückte Gefängnis

Ich möchte hier 'ne Lanze brechen,
Für Dich und Deine tollen Werke!
Ich glaub, Du wirst oft missverstanden,
So früher ich, doch dann erkannt' ich ihre Stärke!

Liebe Grüße
Ella

Kommentar zu In aller Herrgottsfrühe

Willkommen im Klub der Frühlingsbegeisterten. Dein Gedicht begeistert mich auch, liebe Ikka.
Liebe Grüße
Wolfgang

Kommentar zu hab ich dir schon gesagt (für meine schwester)

Du hast recht, liebe Anne! Menschen, die wir gerne haben, denen sollten wir dieses auch sagen. :)

Liebe Grüße
Ella

Kommentar zu In aller Herrgottsfrühe

Ja, endlich ist er da, der Frühling
und hoffentlich bleibt er es auch.
Er lebt in Deinen wunerbaren Zeilen,
Die Balsam sind, kein trüber Rauch!
Sehr schön! :)

Liebe Grüße
Ella

Kommentar zu Nachwort zum Buch ''Ganz einfache Betrachtungen'' Nach dem Wort

Ich danke Dir, liebe Possum!

LG Alf

Kommentar zu Egomast

Vielen Dank lieber Ulli...

LG Alf