Kommentare

Zeige Ergebnisse 80901-80920 von 82642.

Kommentar zu Veuve Noir

Nicht meine Welt, aber gut anderswichtig beschrieben.

Kommentar zu Bela Lugosi

Bravo

Kommentar zu

Hallo JuuKay.
Bravo. Habe dreimal gelesen und immer mehr geschmunzelt.Perfektes Versmaß und Inhalt harmonieren. Wilhelm Busch lässt dich herzlich grüssen.
Nebenbei: Für so ein tolles Gedicht hat dieses Forum leider wenig direktes Lob zu verteilen. Man klickt an, und weg. Vielleicht bin ich da auch zu kritisch.Habe dein "Frühstück" ja auch nur zufällig entdeckt.
Gruß
Wolfgang

Kommentar zu DIE MACHT DER WORTE

Das unterstreiche ich dreimal für den diabolisch-demagogisch-propagandistischen Teil von Sprache, allerdings maximal einfach für andere Inhalte.

Kommentar zu DIÄT

Wie wahr,wie wahr.

Kommentar zu Wulff du hast das Amt verbogen

Ja, ja, der Herr Wulff ... Wenn man das liest, möchte man am liebsten grad mitsingen.

Kommentar zu Wir sind Piraten

In ein Gedicht kann man reinlesen, was man will (man kann es auch nur schlecht verhindern). Ich würde jedoch zum amoralisch-brutalen Piratenlebensgefühl auch noch das Wort melancholisch einbringen.
Chao PeKedilly

Kommentar zu Wir sind Piraten

Hallo PeKedilly,verzeih,ich fange gerade erst an, dich von Anfang an hier zu entdecken. Bei deinem beeindruckenden Werk kann das dauern.
Den Vorkommentar mit "zuckersüß" finde ich total verkorkst.
Dein Text atmet für mich extrem amoralisch-brutales Piratenlebensgefühlgefühl.
Gruß
Wolfgang

Kommentar zu Stellenanzeige

Gute Satire,Glückwunsch

Kommentar zu Geistige Totalblockade

Hallo Benjamin,
flüssig und pfiffig geschrieben, sehr zum Schmunzeln. Du hast es drauf,weiter so.
Gruß
Wolfgang

Kommentar zu Warum Schreiben

Ein wirklich schönes Gedicht, dass jedem "wahren Schreiber" aus der Seele spricht!

Kommentar zu Du bleibst da, in meinem Herz ganz nah

wirklich schön, versuch so nur länger zu schreiben, dann ist es perfect!!

Kommentar zu Si tacuisses

Hallo Wolfgang,
Wieder mal ganz großes Kino von dir. Bravissimo! Und deine Beschreibung dazu ist sehr lustig und erhellend. Du musst mir mal erklären wie man Wörter wie "Kuhmistzwirn" oder "dünnzwirbeln" erfindet. Sagenhaft! Ich kann sowas nicht. Tolle Idee auch dieser Dialog zwischen Hirn und Mund und die Umsetzung wie immer gekonnt. Super gern gelesen. Dein Peter

Kommentar zu Love poem

Hi Wolfgang, von wem ist denn das Original? Gruß Peter

Kommentar zu Brutal abgesoffen

Hallo Wolfgang, nein lösen kannst du Liebeskummer nicht mit Schreiben. Aber es geht einem doch besser, wenn man seine Gedanken mal aufs Papier gebracht hat, oder? Können wir hoffentlich bald mal persönlich erörtern. Gruss Pedda

Kommentar zu 11.02.2011

Etwas verzweifelt dich und es zerfrisst dich je länger du leidest. Du brauchst auf jeden Fall einen Lichtblick in deinem Leben. Ein kleiner Lichtblick scheint jedenfalls ER zu sein. Er tut dir sicherlich gut, so klingt es zumindestens. Vielleicht würde dir ein wenig Sport helfen oder Muskelentspannungsübungen. Das klingt zwar reichlich albern, hilft aber tatsächlich, wenn man sich darauf einlässt. Dabei legt man eine CD ein, wo ein Sprecher einem Anweisungen erteilt. Man legt sich auf den Boden und bekommt dann die Anweisung, bestimmte Muskel anzuspannen und wieder zu lösen. Es gibt Menschen, die durch regelmäßiges 'Training' , nur noch einmal einen Muskel anspannen und lösen brauchen, um vollkommen entspannt zu sein. Ich persönlich habe nur ein einziges Mal an solch einer Übung teilgenommmen, die zur Sportunterrichtseinheit gehörte. Danach war ich so entspannt, dass ich die Tasche auf einer Seite der Schulter nicht mehr tragen konnte. Sie ist immer wieder runtergerutscht. Du bekommst ein Gefühl dafür, welche Muskeln du permanent anspannst. Die CD kann man sicher in einer Einzelhandlung für wenig Geld erhalten. Habe mich da noch nicht schlau gemacht. Aber die Muskelentspannungsübung ist nur eine von vielen Möglichkeiten sich zu entspannen. Finde eine Möglichkeit für dich, treibe Sport und rede mit nahestehenden Personen über deine Probleme, so wird es dir bald besser gehen. Wie PeKedilly schon geschrieben hat, dafür gibt es keine Garantie, doch für die Kürze kann eine Wende dir Hoffnung schenken und hilfreich sein. Du musst am Ball bleiben, um diesen Zustand zuerhalten. Niemand ist permanent glücklich, doch sollte man es so oft und lange wie möglich sein. Dein Glück liegt in deinen Händen...
LG Blue

Kommentar zu Melancholie

Ein sehr schön geschriebenes Gedicht zu dem Thema "Melancholie". Ein Gefühl das wir wohl alle kennen.

Angélique Duvier

Kommentar zu Wilde Löwin

Hallo JuuKay,
ein kleiner Vers für dich und deine schönen Gedichte!
Herzlichst,
Arne

Die Fruchtfolge

Rainer Maria Rilke -
eine des Ackers
tiefste Rille,
tiefste Spur!

Doch dann und wann
wünscht sie sich neue Saat -
Gründünger, Bitterlupinen,
JuuKays Honig für die Bienen -
damit er lebend
anders weiter leben kann.

Kommentar zu Liebeslied für eine perverse Freundin

Hallo Wolfgang, ich bin auch dabei. Wollte dich schon anrufen, aber ich hatte Anfang der Woche eine komplizierte Zahn-OP und mein Gesicht ist noch geschwollen, so dass ich mich nicht unter Leute wage. Aber schlag schon mal was vor: bist du denn zufällig mal in Do? Ich bin eher selten bis gar nicht in Hamm aber ich habe ja ein Auto und Hamm ist auch nicht aus der Welt. Vielleicht gibst du mir noch ne Woche zur Regeneration und dann sollten wir das wirklich angehen. Freue mich auf dich. Gruß Peter

Kommentar zu

Hallo Arne, deine Gedichte sind von einem besonderen Tiefsinn und sehr schön geschrieben. Ich danke dir.